Kein Happy End! Beide Herzchen schlagen nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lanni2010 05.04.11 - 13:08 Uhr

Hi Zusammen,

nachdem ich das Gestern gepostet habe: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=3096502

...wurde die böse Vermutung heute war :-)

Unser Krümel hat sich als zwei Krümel entpuppt, aber bei beiden schlägt das Herz nicht mehr.
Ich war erst im Krankenhaus, die haben mich echt auf den Kopf gestellt und dann haben sie mich nochmal in meine Kinderwunschklinik geschickt, die gleich nebenan ist.
Die haben auch nochmal alles versucht, aber es ist einfach kein Herzschlag mehr zu finden. Auch sind die beiden mit 6,4 mm einfach zu klein, für die 8. SSW und laut Ärztin sieht es bereits so aus, als ob sich die Zwerge anfangen aufzulösen.

Nun habe ich am Do. die Ausschabung und versuche ab jetzt mein Leben neu zu ordnen. Wer mich und meine VK kennt, der weiß was ich die letzten Wochen durchgemacht habe.
Ich hatte von Anfang an ein schlechtes Gefühl, mochte es aber zum Schluß gar nicht mehr äußern, weil mich alle im Bekannten-/Verwandtenkreis für verrückt und pessimistisch gehalten haben.
Selbt mein Mann war schon genervt von meiner negativen Stimmung, aber jetzt weiß ich das eine Frau das einfach merkt, wenn etwas nicht stimmt und sie sollte auf ihren Körper hören.

Viele von Euch haben die letzten Wochen zu mir gehalten und mir fleißg PN geschickt, die ich zum Teil gar nicht mehr beantwortet hatte, weil mir einfach die Zeit und manchmal auch die Lust dazu fehlte, weil ich 24 Std. am Tag mit meiner Schwangerschaftsgeschichte konfrontiert wurde.
Sorry hierfür, ich weiß es zu schätzen wie ihr zu mir gehalten habt.

Ich werde ab jetzt eine URBIA-Pause einlegen, mir einen neuen Job suchen und in ein paar Monaten mit einer neuen ICSI beginnen.
Bis dahin wünsche ich allen eine tolle Zeit und das all Eure Wünsche in Erfüllung gehen #liebdrueck

Alles Liebe #herzlich
Die Lanni, mit nun 2 #stern

Beitrag von kutschelmutschel 05.04.11 - 13:10 Uhr

och mensch...und ich hab euch soooooo die daumen gehalten, das doch alles gut wird :-(

fühl dich #liebdrueck von mir...ich wünsche euch ganz viel kraft und das ihr in eure neue ICSI mit mehr glück starten könnt...

lg, melle

Beitrag von hasilein82 05.04.11 - 13:13 Uhr

Liebe Lanni,

es tut mir so leid für euch#liebdrueck#liebdrueck

Hab ja deine Geschichte mitverfolgt.

Ich weiß, dass dich jetzt nichts trösten kann, aber ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit und dass du bald einen neuen Versuch startest:-)


LG

ANke

Beitrag von pummelchen7182 05.04.11 - 13:14 Uhr

#kerze für deine 2 Sternchen und ich drücke dir für diese und deine andere Sache alle Daumen dass es dir bald wieder etwas besser geht und du neue Kraft tabken kannst.

sei ganz lieb gedrück von mir #liebdrueck

LG Judith

Beitrag von bambi4486 05.04.11 - 13:16 Uhr

das tut mir total leid!

eine #kerze für deine #stern -chen, die jetzt mit meinen 2 #stern -chen spielen können....

wünsch dir ganz viel kraft für die schwere zeit.

in stillen gedanken
bambi

Beitrag von sunni1108 05.04.11 - 13:20 Uhr

#liebdrueck Ohje auch von mir von Herzen alles Gute für die nächste Zeit. Ich hab von meinen zweien auch eins verloren - aber gleich beide zu verlieren ist schrecklich.

Ich wünsch dir alles Gute!
:-(

Beitrag von flowerferry 05.04.11 - 13:30 Uhr

Das ist so traurig... #kerze#kerze Zwei Kerzen für deine 2 Sternchen...

Ich wünsche dir ganz besonders viel Kraft in dieser besonders schweren Zeit!
Gib nicht auf!!!

Traurige Grüße
Anika

Beitrag von rachel07 05.04.11 - 13:30 Uhr

Es tut mir sehr leid für dich #kerze#kerze

Alles Gute und ganz viel Kraft wünsche ich dir #klee

Beitrag von sonnhalde11 05.04.11 - 13:36 Uhr

Ich wünsche dir viel Kraft!

Für deine Sternchen zünde ich eine#kerze an!

Beitrag von mido0310 05.04.11 - 13:40 Uhr

Hallo Lanni#liebdrueck
Das tut mir wirklich sehr leid.:-(
Habe das gestern abend gelesen und gehofft, das du nicht eine Woche wartest, sondern heute ins Krankenhaus fährst und erleichtert zurück kommst.
Ich wünsche euch von ganzem Herzen, das du bald eine ganz tolle Schwangerschaft haben wirst und dann dein gesundes Baby oder auch deine Babys im Arm halten wirst.
Im Moment tut es ganz bestimmt sehr weh, ich musste es leider auch schon einmal erleben, aber ich verspreche dir, der Schmerz lässt irgendwann nach.
Ich weiß es tröstet dich nicht, aber ich wollte es wenigstens gesagt haben.
Denke an dich und deinen Mann,
wünsche euch von herzen alles Glück der Welt.#klee

Michelle

Beitrag von jana1609 05.04.11 - 14:04 Uhr

#kerze#kerze

Auch mir tut es total leid und ich fühle mit dir.
Wünsche dir ganz viel Kraft und dass deine Wünsche alle in Erfüllung gehen.

Liebe Grüße,
Jana

Beitrag von cappucinocream8 05.04.11 - 14:06 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid für dich/euch. Ich wünsche Dir viel Kraft und Rückhalt in deiner Familie.

Hoffe für euch, dass sich euer Kinderwunsch trotzdem bald erfüllt.

Alles Gute

#kerze#kerze für deine #sternchen#sternchen

#liebdrueck Cappu

Beitrag von jiminy87 05.04.11 - 14:12 Uhr

#kerze#kerze für deine #stern#stern #liebdrueck,

Es ist schon komisch aber ich denke eine Mutter fühlt es wenn was nicht stimmt. Bei meinem 2. Sternchen hatte ich auch von Anfang an ein schlechtes Gefühl. Mein ganzer Familien-und Freundeskreis hatte mich schon für verrückt erklärt und mit mir geschimpft. Ich hatte vor jeder Untersuchung Angst das mir derArzt sagt "Es tut mir leid...". Und was soll ich sagen in der 13.ssw. war es dann soweit. Mein Körper hat das Würmchen nicht mehr weiter versorgt und das Kleine ist gestorben#schmoll. Der fa hat es bei einer Routineuntersuchung in der 13.ssw festgestellt.

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht

Hier bin ich!
Mama spürst Du mich nicht?

Ich spüre Dich,
doch sehe ich Dich nicht

entgegne ich dem Licht
und höre,wie es spricht:

Es zählt nicht,was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur,Du spürst mein Licht-
in dir,Mama,nicht äußerlich!

Ich spüre Dich deutlich,
innerlich.

Zum Greifen nah,fehlt nur ein Stück.
Zum richtigen Glück.

Warum bist Du gegangen,mein kleines Licht,
so traurig bin ich,
ohne Dich!

Ach Mama
so weine doch nicht,
Ich bin in Sicht,
schließe Deine Augen und fühle mich
ich bin ganz nah.

Warum?Ich wieder frag,
warum nur gehst Du,
kleines Licht,
läßt mich im Stich,
Ich liebte Dich!

So lieb mich weiter,
ich bin doch da!

Warum, ist alles,was aus mir spricht,
und so erklärt mir das kleine Licht:

Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich.
Der kleine Körper,ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden,
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleine Licht.
Nie wollte ich Dich verlassen,
doch mußte ich,
wollt doch nicht krank sein,Mama,
verstehst Du mich?

Schmerzlich erkläre ich dem Licht,
am Verstehen scheitert es nicht,
nur tut es so weh.

Meine Mama,
so weine nicht,
Zeit vergeht,
bald bin ich wieder in Sicht!
Kämpfe für mich!
Ich brauche Dich!

Ich liebe Dich!!

Mein süßes kleines Licht,
wie kann ich um Dich kämpfen,
Du bist doch schon tot.

Nein Mama,
nicht tot bin ich.
Nur Zeit brauch ich,
ein bißchen nur,
ich bitte Dich,empfange mich,
gleich herzlich wie beim ersten Mal!!

Wie anders außer herzlich könnt ich Dich
empfangen,
Du süßes Licht,
sehnsüchtig erwart ich Dich!

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein.

Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so das Du nie den Mut verlierst,
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der Körper mußte gehen.

Ich bin bei Dir,Ich leuchte Dir,
niemals mehr sollst Du trauern um mich-
es gibt keinen Grund.

Du wartest auf mich und ich auf Dich!!

Ich liebe Dich!!



lg Jiminy mit 2#stern und Mausi(6mon.) fest in der Hand

Beitrag von meinschnatzi 05.04.11 - 22:49 Uhr

#heul

Beitrag von jennyspice 05.04.11 - 15:24 Uhr

Liebe Lanni,

es tut mir so leid, dass es kein gutes Ende gab. Fühl Dich ganz lieb gedrückt #liebdrueck Wahrscheinlich gibt es im Moment keine wirklich tröstenden Worte, aber mir ging es bei der ersten ICSI ähnlich. Erst positiv, dann 3 furchtbare Wochen Bangen und Warten und leider zum Schluss doch die AS und unendliche Wut und Traurigkeit. Hatte ürbigens auch von Anfang an kein gutes Gefühl. Mit der Zeit wird es aber besser. Irgendwann konnte ich akzeptieren, dass es nicht sein sollte und dass es solche Dinge einfach passieren. Andererseits habe ich versucht, es positiv zu sehen. Immerhin wusste ich, dass ich schwanger werden kann und prinzipiell die ICSI funktioniert. Inzwischen bin ich in der 25 SSW und diesmal hatte ich von Anfang an ein richtig gutes Gefühl. Ich bin mir sicher, dass Du auch irgendwann an meiner Stelle sein wirst. Aber zunächst wünsche ich Dir viel Kraft, den Rückschlag zu verarbeiten. Es ist sicher ein sehr guter Plan, erstmal andere Dinge anzugehen.

LG, Jenny