Großers Kind

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelmama24 05.04.11 - 13:17 Uhr

Hallo ihr lieben!

Am 30.04. hatte ich VU und da wurde meine Kleine auf 40 cm geschetzt, gestern beim 3D Ultraschall meinte der Arzt das sie 42 -43 cm groß ist.
Also gleichmal in nur 5 Tagen 5 cm gewachsen.
Im Netz hab ich was von 38cm in der 33ssw gelesen.
Nun mach ich mir schon bisschen gedanken das ich ein relativ großes Kind bekomme. Oder wächst sie die nächsten 7 Wochen weniger?
Wie groß waren oder sind eure Mäuse in der 33 woche?

LG Anja

Beitrag von sweetkiss1981 05.04.11 - 13:21 Uhr

Hallo Anja,

mein Kleiner war bei 29+0 ca. 41 cm groß. Und ca. 2046 Gramm schwer.... Das sind alles auch nur Schätzwerte! So gesehen siehst du erst wie groß dein Kind ist, wenn es auf der Welt ist.

Meine Tochter hatte zu der selben Zeit 37 cm und wog ein bißchen weniger. Und sie kam mit 53 cm und 3940 Gramm auf die Welt... Alles noch im grünen Bereich.

LG
Ivonne

Beitrag von steinbergi 05.04.11 - 13:26 Uhr

Da würde ich nicht so viel Gedanken machen. Zu mir wurde gesagt (am Tag der Entbindung), dass unsere Maus unter 3 kg schwer wird und dann kam sie raus mit stolzen 3,6 kg....( in paar Stunden konnte sie nicht 700 gr zunehmen#nanana)... soviel über das Messen und wiegen im Bauch und durch US.:)#winke

Deswegen glaube ich da nicht so richtig...:)

Alles Gute Dir!
#huepf

Beitrag von gsd77 05.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo,
habe von meinem Sohn nur von der 34.SSW Daten, und zwar war er da 2700 Gramm schwer und 46cm lang!
Meine Bauchmaus jetzt war in der 32.SSW 1600 Gramm leicht und 38cm lang!
Sie gilt aber als zarte Maus !

Alles Gute gsd77 mit Bauchmaus 33.SSW

Beitrag von fameone87 05.04.11 - 13:39 Uhr

hi,

also unsere war letzte woche ssw 34 bei circa 46 cm und circa 2500 gramm mit nem Kopfumfang von circa 32 cm...

Beitrag von sophia2011 05.04.11 - 13:42 Uhr

Hi Anja,

also sie ist ja nur 2-3 cm gewachsen und nicht 5cm... das wär ein bisschen viel :-) ausserdem ist das immer so eine Sache, die können Dir keine genauen Werte geben, das sind nur Schätzungen und sind nach oben und unten offen. Das Gewicht kann bis zu 500gr. schwanken. Bei mir hieß es 2 Tage vor der Geburt 3300gr. und 54cm.... es waren aber 3860gr. und 58cm.
Mach Dir da mal keine Gedanken, es ist sowieso jedes Kind anders und man kann sich da nicht nach einer Tabelle richten.

Liebe Grüße sophia2011

Beitrag von co.co21 05.04.11 - 14:05 Uhr

Hallo,

also zum einen wachsen die Kleinen gegen Ende tatsächlich nicht mehr soviel, da nehmen sie eher zu, also keine Sorge!

Zudem ist das eine normale Größe, unser Kleiner hat nun (33. SSW auch) ca. 46 cm, das ist groß (ist aber der Papa auch), unsere Tochte rhatte damals auch soviel, zur Welt kam sie mir 54cm bei ET+3, also vollkommen normal.

Dazu kommt noch, dass gerade im letzten Drittel die MEssungen teilweise abweichen können, von daher kann man nie genau sagen, wie groß die Mäuse sind...meien FÄ hat die letzten Wochen die Größe garnicht mehr bestimmt, weils zu ungenau ist.

LG Simone