Wann 1. Mens nach natürlichem Abgang in der 5/6 Woche?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sweety-mary83 05.04.11 - 13:30 Uhr

Hallo Zusammen,


habe am 06.03.11 Blutungen bekommen. SS konnte im KH schon nicht mehr festgestellt werden. Beim FA wurden dann der hcp Wert 2 Mal kontolliert. Viel von 36 innerhalb einer Woche auf 1,63. Hatte nur 4 Tage Blutungen. Nun frage ich mich ob ich wohl schon wieder einen ES hatte und ich vielleicht schon wieder schwanger sein könnte. Haben nämlich nicht gewartet. Trau mich aber nicht zu testen. Vielleicht verschiebt sich die Mens ja nur. Hatte eigentlich immer 27/28 Tage zyklus.

Wie war das bei euch? Wie lange musstet ihr auf die Mens warten nach einem so frühen Abgang und ist jemand direkt schwanger geworden?

LG

Beitrag von diba 05.04.11 - 13:41 Uhr

hallo,

ich würde an deiner stelle testen.

ich hatte damals einen abgang in der 6ssw und war 4 wochen später wieder schwanger,wo auch alles gut lief.


liebe grüsse diana

Beitrag von lali333 06.04.11 - 09:09 Uhr

Guten Morgen!

Ich kann dir nur sagen, wie es bei mir war: Hatte Ende Juli einen Frühabort bei 5+1 und auch nur ein ppar Tage Blutungen die nicht stark waren. Und Mitte August hatte ich zwei Tage lang eine gaaanz schwache Blutung und 27 Tage später war mein Test positiv.

LG lali333#winke