Umfrage: Welche Spiele und Spielzeuge könnt ihr ab 2,5 Jahre oder ab 3

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von flomie2006 05.04.11 - 14:28 Uhr

Jahren Empfehlen

Würde gerne mal eure Empfehlungen hören mit was eure gern gespielt haben in dem alter

Und welche spiele wirklich empfehlswert sind

lg mandy

Beitrag von tinar81 05.04.11 - 14:32 Uhr

Viktoria ist 2,5 Jahre und spielt gerne
- Mahlzeit von HABA
- Quips
- Memory
- Bambino Lük das kann ich schon mit 2

Beim Großen war es ähnlich. Wir hatten immer Spiele mit Formen und Farben und so weiter. Den Großen haben wir mit 3 auch schon an "Große" Spiele wie Mensch ärgere dich nicht (Kinderversion mit dem Kleinen Maulwurf aus Sendung mit der Maus) herangeführt.

LG Martina

Beitrag von munirah 05.04.11 - 14:36 Uhr

draußen: Laufrad, Fahrrad, Dreirad, Puppenwagen, Bälle, Rutsche, Schaukel, Roller, WASSER in jeder Form, Kreide

drinnen: Haushaltsgegenstände ("helfen!!!"), Puppen, Kuscheltiere, Bücher, Sonnenbrille, Fahrzeuge, Lego Duplo, Wasser, Luftballons, Würfel, Verstecke unter dem Bett, dem Tisch,..., Matratzen zum Bauen, hüpfen,...

Das ist bei uns das Wichtigste, und es ist alles empfehlenswert, nur nicht zu jeder Zeit und manchmal mit mehr Aufsicht

Beitrag von anela- 05.04.11 - 15:05 Uhr

Spontan fallen mir diese Spiele ein:

- Obstgarten von Haba

- 4 erste Spiele von Ravensburger
- Memory
- Tiere und ihre Kinder von Ravensburger

Beitrag von schlumpfine23 05.04.11 - 15:55 Uhr

Hallo!

Caro ist 3 und spielt gerne:

- Puppen ( anziehen, Spazieren fahren, Schlafen legen, ... die Puppe muss überall mit! )
- Duplo Eisenbahn
- Uno Muh, Tempo kleine Schnecke, Lotti Karotti
- Kasse/ Einkaufen
- Tip Toi ( Bauernhof )
- Duplosteine
- Musik machen mit Rasseln, Trommeln, Kochlöffel, ...
- mit ihrer Küche
- Singen mit Mama, alleine mit Kassette, Klavierbuch
- Rollenspiele ( zur Zeit Lauras Stern, wir dürfen sie meist nur Laura nennen.. #rofl)

Am liebsten will sie aber immer raus in den Garten, auf den Spielplatz - am liebsten mit Puppenwagen, Roller oder Laufrad.


Das war mal das Wichtigste, was mir spontan einfällt.


LG#winke

Beitrag von zahnweh 05.04.11 - 20:38 Uhr

Hallo,

meine findet (noch) super:

Spiele (Alter laut Verpackung/meine Einschätzung)
- das erste Mitmach Spiel von Ravensburger (ab 2,5 Jahre)
- Bobby Car Rennen (ab 2,5 Jahre)
- Quips (ab 3 Jahre)
- Stoffmemory (ab 2,5 Jahre/spielen ab 3,5 Jahre davor einfach Spaß mit den Stoffkarten)
- Domino (3 Jahre/2,5 Jahre)
- Lotto (?/2,5 Jahre)
- Uno Junior (3 Jahre)
- schwarzer Peter (?/2,5 Jahre)
- Mini-Lük + das Heft "das kann ich schon 1" (ab 3 Jahre)
- Mini-Lük-Heft mit Bussi Bär (4 Jahre/3,5 Jahre) .... Mini-Lük-Hefte kann man bis Mitte/Ende Grundschulalter erweitern. Kasten braucht man nur einmal.

inzwischen auch ein paar mehr.

Spielzeug:
- Kugelbahn von Nic (die mittelgroße hat sie zum ersten Geburtstag bekommen und liebt sie noch heute)
- Bobby Car (nach wie vor, erster Geburtstag bis heute)
- Laufrad (2,5 Jahre)
- Pappherd selbstgemacht + Kinder-Topfset von I**A + Plastikgemüse (2 Jahre bis heute)
- Fahrzeuge aller Art
- Duplo
- Holzeisenbahn seit sie 3 Jahre alt ist

Beitrag von zahnweh 05.04.11 - 20:41 Uhr

ganz wichtig und fast vergessen:
ihre Puppen.


Sandspielzeug im Sand, Spielplatzbesuche im allgemeinen