Was genau ist eigentlich eine Eipollösung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 14:39 Uhr

Ich hatte zwar heute eine, aber ich weiß nichtmehr was es ist #gruebel
ANDREA (ET-3)

Beitrag von schnuff-das-hibbel 05.04.11 - 14:41 Uhr

Ach diese Schwangerschaftsverwirrung#roflAber helfen kann ich dir leider auch nicht, sorry#winke

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 14:45 Uhr

#nanana

Beitrag von erdbeerschnittchen 05.04.11 - 14:48 Uhr

Eine Eipol-Lösung, bei der die Membranen, die Ihr Baby umgeben, von Ihrem Muttermund entfernt werden. Eine Hebamme oder Arzt kann diesen Vorgang während einer Untersuchung durchführen. Es hat sich gezeigt, dass es sich sehr stimulierend auf die Wehen auswirkt. Es wird routinemäßig jeder Frau angeboten, die überfälligist, bevor andere Methoden in Betracht gezogen werden. Es kann etwas unangenehm sein, wenn der Muttermund schwer zu erreichen ist. Sie sollten die Chance nutzen, Fragen zu stellen und sich vorher über diesen Vorgang zu informieren, bevor er durchgeführt wird.

lg

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 14:57 Uhr

Cool, danke....Mein FA hat gebohrt und gebohrt und wollte wissen ob es weh tut. Und ich "Ja, so Regelschmerzen".... Und er " ich mach ja auch grad die Eipollösung"....Hätte ich es vorher gewußt, dann wäre ich bestimmt aus Angst dagegen gewesen.