Frauenmantelkraut=Durchfall????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimitatze 05.04.11 - 14:47 Uhr

Hab mir frauenmantelkraut bestellt... Sollte eigentlich frauenmanteltee für die zweite zyklushälfte sein.... Jetzt steht da oben, dass es gegen durchfall wirkt... Häää??? Ist das jetzt schon das richtige? Net dass wenn ich Anfang dass zu trinken ich nicht mehr auf Toilette kann:-[

Beitrag von zuckerundsalz 05.04.11 - 14:49 Uhr

Das Gleiche hatte ich mich auch gefragt, als ich mir den Tee holte. Aber ist schon richtig. Eine gute Eigenschaft des Tees ist eben auch die Hilfe bei Durchfallerkrankungen. Da du aber wohl keine hast, besteht auch kein Grund den jetzt nicht zu trinken. Ich trinke ihn nun schon länger und kann trotzdem noch ganz normal auf Tö. ;-)