SST positiv nach 1 Stunde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miamika 05.04.11 - 14:48 Uhr

Hallo,

ich bin heute ES + 15 und habe heute morgen einen SST gemacht, er wurde nicht positiv. Hatte ihr allerdings im Schlafzimmer liegengelassen und als ich ihn jetzt gerade wegräumen wollte, hatte er eine hellere als die Kontrolllinie, aber dennoch eine deutlich sichtbare 2. Linie.

Es ist jetzt ca. 1 1/2 Stunden nach dem Test, hab halt keine Ahnung wann die Linie erschienen ist da ich nur in den ersten 10 Min. geschaut habe und danach nicht mehr.

Was meint ihr? Ne andere Marke testen oder noch 2 Tage warten?

Es ist ein "the anser" Test, habe nicht gefunden ob es ein 10er, 25er oder 50er ist - bin grad in Amerika, vielleicht haben die auch andere Einheiten?
Ist auf jeden Fall ein Frühtest, der mit "ab 5 Tage vor NMT" wirbt.

Mia

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 14:50 Uhr

Da steht doch immer innen, daß das Ergebnis nach einer gewissen Zeit abgelesen werden muß... Finde es klingt schon schwanger, aber ich würde auf jedenfall nochmal testen. ES plus 15, da müßtest Du im normalen Zyklus einen Tag drüber sein, oder? Ich würde nochmal mit nem anderen Test testen.
ANDREA (ET-3)

Beitrag von linzerschnitte 05.04.11 - 14:50 Uhr

Hallo Mia!

In den Packungsbeilagen steht meistens drin dass der Wert nach maximal 10 Minuten nicht mehr richtig ist - also würde ich mich darauf auf keinen Fall verlassen! Noch dazu wo es ein Frühtest ist!

Lg,
Melli mit Noah (KS-1)#verliebt

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 14:50 Uhr

Ich war schneller... #ole

Beitrag von linzerschnitte 05.04.11 - 14:55 Uhr

jaja, brich jetzt nicht auf meinen letzten Metern noch einen Wettbewerb vom Zaun! *hahaha* #rofl Das mag ich nicht mehr erschnaufen! #schwitz#winke

Beitrag von chrisdrea24 05.04.11 - 15:00 Uhr

Am Ende entbinden wir beide noch sofort auf der Stelle....Los, rennen wir los!#schwitz

Beitrag von linzerschnitte 05.04.11 - 15:14 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von erdbeerschnittchen 05.04.11 - 14:50 Uhr

Vielleicht hast du beim ersten mal nicht richtig geschaut?Die Linien dunkeln nach einer Weile immer nach.Verdunstungslinien halte ich für ein Gerücht.Wenn ich nicht schwanger war,dann kam auch Stunden später nichts.

Test wiederholen.

Liebe Grüße

Beitrag von sophiamarie 05.04.11 - 15:33 Uhr

muss leider wiedersprechen,ich hatte eine VL und ich war zudiesem Zeitpunkt definitiv nicht SS!!!

Beitrag von blumenkeks 05.04.11 - 16:09 Uhr

Ich hatte auch 2x eine Verdunstungslinie!!!!

Beitrag von erdbeerschnittchen 05.04.11 - 17:01 Uhr

Wie gesagt:




Verdunstungslinien halte ich für ein Gerücht.Wenn ich nicht schwanger war,dann kam auch Stunden später nichts.

Ich habe ja von mir gesprochen...


LG

Beitrag von unicorn1984 05.04.11 - 14:51 Uhr

Also nach ner Std. würd ich den nicht mehr als aussagekräftig bezeichnen.

Warte ein paar Tage und teste dann nochmal, bei mir wars 2 Tage vor NMT ganz ganz leicht und 2 Tage nach NMT war der nach 40 Sek. eindeutig positiv. Drück dir die Daumen

Beitrag von a-fire-inside 05.04.11 - 14:51 Uhr

ehrlich gesagt würde ich auf eine verdunstunslinie tippen aber mach zur sicherheit in 2 tagen doch noch mal einen test

Beitrag von ladymacbeth82 05.04.11 - 14:52 Uhr

hallo!

also wenn es ein frühtest ist, ist es vermutlich ein 10er!
ich vermute jetzt einfach mal eine verdungstungslinie, da in der vorgegebenen zeit keine zweite linie sichtbar wurde.

normal solltest du wohl 2 tage warten und noch einen test machen, aber ich könnte es nicht abwarten und würde morgen einen machen! :-)

viel glück #klee

Beitrag von miamika 05.04.11 - 14:57 Uhr

Danke für die vielen Antworten.

Ich habe den gleichen Test noch einmal zuhause - würdet ihr den morgen oder wenn ich es aufhalte bis Donnerstag zu warten, dann machen, oder lieber noch mal ne andere Marke kaufen?

Beitrag von sunnyside24 05.04.11 - 14:55 Uhr

Also ich würde mir einen neuen holen, vielleicht eine andere Marke wie Clearblue falls es den bei euch geben sollte und dann wirklich in den Beipackzettel sehen, bis wann sie erscheinen muss. Ich hatte leider schon eine Verdunstungslinie und das sogar bei einem eigentlich verlässlichen Testamed, aber genau deshalb sollte man sie nach Ablauf der vorgegebenen Zeit wegwerfen, wenn sie negativ sind.

Beitrag von anni.k 05.04.11 - 15:02 Uhr

hey :)
ich würde morgen oder übermorgen früh nochmal einen zur sicherheit machen.

natürlich steht drin, dass die tests später nicht mehr aussagekräftig sind...aber ich muss auch sagen, dass ich in meiner kiwu zeit sehr viele sst gemacht habe und wenn die negativ waren, war auch nach 1 stunde oder noch länger immer noch nix zu sehn.

mein positiver sst hat auch lange gedauert bis er richtig positiv wurde, da ich auch relativ früh getestet habe (und mit nachmittagsurin)...
und im endeffekt hats auch gestimmt, denn in ein paar wochen kommt unsere kleine maus zur welt :)

von daher...teste einfach nochmal zur sicherheit in 1-2 tagen morgens :)
2x "falsch positiv" wäre schon sehr komisch

glg anni.k

Beitrag von miamika 05.04.11 - 15:08 Uhr

Habe grad noch mal den Test von gestern rausgekramt und da ist auch eine kleine 2. Linie/Verdunstungslinie (?!)
Viel dünner jedoch als die heute - die heute ist schon sehr deutlich und min. halb so stark wie die Kontrolllinie.

Naja, es hilft ja alles nichts, ich werd mich versuchen bis Donnerstag, mindestens allerdings bis morgen gedulden!

Beitrag von anni.k 05.04.11 - 15:32 Uhr

ich drück dir ganz doll die daumen, dass sich die schwangerschaft bestätigt!
2x ne verdunstungslinie wäre auch schon komisch...

glg #klee #klee #klee