Ausscharbung frage

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von crazymia5 05.04.11 - 15:15 Uhr

hallo ich war in der 5 schwangerschafts woche wo ich es verloren hab#heul und ne ausscharbung hatte
jetzt ist meine frage gleich nach der op hatte ich keine blutung mehr ist das normal und wann kann ich wieder anfangen mit verkehr muß ich verhüten wegen infektions risko?
kann ich danach gleich wieder schwangerwerden oder muß ich dafür meine mens bekommen haben #kratz

ich hofffe ihr könnt mir weiterhelfen....

Bin über alle ratschläge dankbar liebe grüße

Beitrag von andrea-812 05.04.11 - 16:05 Uhr

Hallo ersrtmal tut mir leid das Du Deinen Bauchzwerg verloren hast #liebdrück 2) ich habe einen zyklus gewartet, die meinsten versuchen dann wieder. Und ich kann dir nur sagen um länger du wartest um so besser ist alles verheilt finde ich. # winke andrea

Beitrag von almararore 05.04.11 - 16:15 Uhr

Hallo!

Ich habe immer zumindest den ersten Zyklus nach der AS pausiert.

LG und Alles Gute
Alex

Beitrag von cookie109 05.04.11 - 16:28 Uhr

Hallo,
also ich hatte nach der Ausschabung Nachblutungen. Aber vielleicht lag es daran, dass meine Schwangerschaft fortgeschrittener war.

Was haben die im Krankenhaus denn gesagt, wann ihr GV haben dürft? Ich würde da 2 Wochen Pause machen und mit dem Schwangerwerden 1 Zyklus warten, sodass du einmal deine richtige Menstruation bekommst .