Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 6woche.1 05.04.11 - 15:16 Uhr

Hallo Mädels


Ich hab ja gestern einen Test gemacht der negativ war. Wenn ich Morgen wieder testen würde, meint Ihr das der Test dan Positiv sein könnte?





Lg Andrea

Beitrag von xmimix 05.04.11 - 15:17 Uhr

Kann schon, ja.

Beitrag von natik82 05.04.11 - 15:18 Uhr

wie weit bist du?

Beitrag von 6woche.1 05.04.11 - 15:20 Uhr

Ich hätte am 26.3 meine Mens bekommen sollen. Hab bis jetzt 4 Test gemacht die alle negativ waren. Gestern hab ich mein Fä angerufen und sie sagte mir da sich in 1,2 Wochen noch einmal testen sol, den es kann auch sein das ich später als gedacht ss wurde.

Beitrag von natik82 05.04.11 - 15:28 Uhr

Weißt du denn wann dein ES war...dieser hätte sich ja auch verschieben können. Benutze lieber Ovulationstest..ist günstiger als mehrere SST zu machen.

Beitrag von 6woche.1 05.04.11 - 15:31 Uhr

ich dachte diese ovu test wären sein Geld nicht wert? Keine Ahnung, ich mache kein ZB.

Beitrag von natik82 05.04.11 - 15:46 Uhr

ich mache auch kein ZB und habe erst in diesem Zyklus einen Ovu benutzt, der mir meinen ES genau angeziegt hat.
Ich über schon seit 12 Monaten :( ohne ZB und bisher ohne Ovulatiostest..ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ich immer meinen ES verpasst habe :) und hoffe, dass es diesmla dioch geklappt hat..
mein FA hat letzte Woche einen Foliken ausgemessen udn meinte, ich hätte ich 2 Tagen meinen ES und hat mir geraten einen Ovu zu kaufen..das tat ich, und siehe da mein FA hatte recht.
Der Eisprungskalender hier bei Urbia hatte mir aber den ES falsch angezeigt..