Standesamt nach der Geburt: Welche Formulare bekommt man?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von salvia-divinorum 05.04.11 - 15:24 Uhr

Gibt es beim Standesamt spezielle Formulare, die man später für das Beantragen von Eltern- und Kindergeld braucht? Und gibt es ein spezielles Formular, das man ggf. bei der Kirche einreicht?

Ich dachte, direkt nach der Geburt gibt es dort nur die Geburtsurkunde.

Beitrag von zicke08 05.04.11 - 15:37 Uhr

nein normal bekommt man mehre bescheinigungen also so war es bei uns einmal fürs elterngeld und kirche und die geburtsurkunde....

Beitrag von mariju 05.04.11 - 15:39 Uhr

Wir haben im KH alle Unterlagen bekommen die man fürs Standesamt benötigt. Unter anderem auch ein Zettel wo man ankreuzen konnte was man alles für Urkunden benötigt und wie viele.
Die waren auch alle unterschiedlich
- Geburtsurkunde
- Urkunde für Elterngeldstelle
- Urkunde für Kindergeld
- Urkunde für Arbeitgeber und Krankenkasse
- Urkunde für Ausland
usw.

Mein Mann war unseren Sohn anmelden und auf dem Standesamt selbst wurde er auch nochmal gefragt was er alles benötigt.

LG

P.S. für die Kirche gibt es nichts extra, auf der Rückseite der Geburtsurkunde ist eine Taufurkunde drauf die nach der Taufe vom Pfarramt ausgefüllt wird.

Beitrag von schnullertrine 05.04.11 - 15:53 Uhr

Hallo,

auf der Rückseite von Lauras Geburtsurkunde ist das aber nicht. Wir haben extra eine "Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke" bekommen.

LG

Beitrag von schnullertrine 05.04.11 - 15:55 Uhr

Oh #sorry sehe gerade, dass da doch hinten was drauf steht. Egal, die Bescheinigung haben wir auch noch bekommen, und man sagte uns, das wäre auch für die Taufe :-)

LG

Beitrag von salvia-divinorum 05.04.11 - 21:58 Uhr

danke, das war asuführlich und hilfreich!