Kurzsichtig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gutmensch 05.04.11 - 16:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin relativ stark kurzsichtig, und habe das Gefühl, dass sich das seit ich schwanger bin noch verschlechtert hat.
Kann das mit der Schwangerschaft zusammenhängen, oder ist das eine davon unabhängige Veränderung?
Kennt das jemand von euch?
Und was passiert dann mit der Kurzsichtigkeit nach der Schwangerschaft?
Ich will mir nicht ne teure neue Brille machen, wenn ich nach der Schwangerschaft gleich wieder einen brauche.

Liebe Grüße
gutmensch mit Paula (17. SSW)

Beitrag von sternchen1407 05.04.11 - 16:11 Uhr

Ja die Sehstärke verändert sich auch mit der SS. Ich wollte mich vor kurzem von meiner Brille trennen und mir Kontaktlinsen holen. Der Optiker meinte ich solle wiederkommen wenn das Baby da ist, denn jetzt hat es eh keinen Sinn.

Ich habe ja nun nicht mehr solange, aber es soll sich nach der SS wieder geben.

LG
Christine

Beitrag von nimdal 05.04.11 - 16:11 Uhr

geht mir genauso - ich seh noch schlechter als davor, und da hatte ich schon 7 Dioptrien... weiß aber nicht ob ich zum Augenarzt soll

woher kommt das nur?

Beitrag von linzerschnitte 05.04.11 - 16:12 Uhr

Hallo Paula!

Da gibt es tatsächlich einen Zusammenhang! Die Hormone können sich auf das Sehvermögen auswirken, auch noch in der Stillzeit! :-) Wollte mir nämlich vor einigen Wochen eine neue Brille machen lassen (trage Kontaktlinsen und die alte Brille wurde kaputt), aber der Optiker hat mir empfohlen, erst nach der Stillzeit wiederzukommen. Hab daraufhin meinen FA gefragt und er hat mir das bestätigt!

Lg,
Melli mit Noah (KS-1)#verliebt

Beitrag von gutmensch 05.04.11 - 16:23 Uhr

Danke erstmal, ich bin beruhigt, dass ich da nicht alleine bin.
Aber was macht ihr dann in der Zeit? Ich kann ja ncht bis zum Ende der Stillzeit, was irgendwann nächstes Jahr ist, blind durch die Gegend laufen #kratz

Liebe Grüße
gutmensch

Beitrag von ladyphoenix 05.04.11 - 17:15 Uhr

Huhu
du wirst dir eine entsprechende Brille zulegen müssen, alles andere schadet deinen Augen nur noch mehr :-(
Es gibt ja auch Null-Gestelle bei Fielmann zb ;-) Ich hab für meine Brille knapp 40€ bezahlt, obwohl das Gestell auch was gekostet hat, also alles überschaubar (hab sogar entspiegelte Gläser), nach der Stillzeit musst du deine Augen nochmal überprüfen lassen und ggf noch eine neue Brille haben. Thats Life ;-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 26.Ssw