Ich nochmal - Babybauch unterm Speckmantel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cappuccino. 05.04.11 - 16:11 Uhr

Hi ihr Lieben,
ich schon wieder #schmoll
habe ja heut schon mal geschrieben das ich nicht mehr in meine Hose passe bzw. diese vorne kaum noch zu geht. Das habe ich heut früh beim meiner Arbeitshose festgestellt. Gestern hatte ich eine andere an, die heutige seit ca. drei Wochen nicht mehr.

So nun die Frage, kann das wirklich schon Babybauch sein bzw. versteckt er sich dann unterm Speck? Ich kann es einfach nicht richtig erkennen und deuten. Ich habe leider schon immer einen kleinen Bauch (nicht fest!) und auch runde Hüften :-( und nun weiß ich nicht, ob es doch auch am Babybauch liegt oder ob ich mich verformt habe.

#klatsch Blöde Frage was.....
Ich hoffe, ich krieg se nicht drauf von euch.

Bitte entschuldigt diese dämliche Frage #hicks

#herzlich eure cappuccino.

Beitrag von nimdal 05.04.11 - 16:13 Uhr

ich bin eigentlich recht schlank (hatte früher aber schon mal 15kg mehr)und passe nicht mehr in alle Hosen (hab ein paar schon weggegeben weil sie so zwicken) - hab mich auch schon gefragt ob das schon etwas Babybauch ist... das kann aber nicht sein, ich bin ja erst bei 8+0 heute...

Beitrag von silksbest 05.04.11 - 16:17 Uhr

Hi,

ich würde sagen, dies ist ein ganz gemeiner Blähbauch. Habe ich auch. Also, den Blähbauch haben die meisten von uns. Mir wurde auch schon gesagt, dass man mir die SS ansieht. Bin auch nicht schlank aber leider sehr aufgebläht. Habe mir jetzt schon ein paar Umstandsklamotten bestellt. Mich zwickte es schon in der 9. Woche.

Alles Gute #klee

Beitrag von cappuccino. 05.04.11 - 16:22 Uhr

Ich danke dir.
Ich habe deshalb gefragt, weil einige hier schon sehr früh einen Babybauch haben/hatten. Und dann frage ich mich schon, warum es an den Hosen zwickt. Denn mehr essen tu ich nicht.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 05.04.11 - 16:32 Uhr

Hey cappuccino,
mach dich nicht fertig.
Ich hab mit in der 11. Woche die Umstandshosen meiner Schwägerin besorgt, weil mich alles gezwickt hat. Normale Jeans war mir zu eng geworden (am Bauch) und ich steh nicht drauf, dass es mir kneift und der Bauch total abgedrückt wird. Ist bestimmt auch nicht gut!
Ist mir völlig egal, ob das damals ein Blähbauch war, oder schon SS-Bauch. Er ist nicht zurück gegangen ;-)
Ich trage seit dem Tag Umstandshosen.

Also mach dich nicht fertig.
Du bist schwanger und da ist es klar, dass du einen Bauch bekommst. Ob nun früher oder später, ist doch völlig schnuppe!
Ab der 15 Woche haben es sogar schon Eltern in der Kita gesehen (bin Erzieherin) und mich drauf angesprochen.
Ich bin (war) mehr oder weniger schlank. Naja, zumindest hatte ich einen flachen Bauch vor der SS ;-)

Ich setz mal noch 2 Fotos rein *ggg*
Eines vor meiner SS, eines von der 19. Woche (ist schon drin) und eines von jetzt gerade (26. Woche).

Dauert aber ein paar Minuten ;-)

Beitrag von cappuccino. 05.04.11 - 16:39 Uhr

Danke das ist sehr lieb! im Grund ist es mir auch egal, bin halt sehr neugierig und es ist alles neu.

Du musst die Bilder wohl freischalten. Ich schau gleich nochmal!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 05.04.11 - 16:51 Uhr

Ich hab mal 2 Fotos noch reingestellt und freigeschaltet für alle. Mach ich nachher wieder raus.
Warum darf ich nur 6 Fotos hochladen?
Musste welche raus nehmen, aber egal.
Naja, so richtig sieht man meinen Bauch nun nicht unter dem Flatterding, aber ich denke der Vergleich ist gut da.

Beitrag von cappuccino. 05.04.11 - 17:18 Uhr

So ähnlich schaut meiner auch aus. Nur überall zusätzlich noch ein bisschen Speck. Aber du bist auch sehr dünn!

Vielen Dank für deine Mühe!!!!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 05.04.11 - 17:26 Uhr

#rofl
Sehr dünn?
#rofl

Nee, bin ich nicht.
Ich bin 165 und mein Normalgewicht (Wohlfühlgewicht, was ich immer zu halten versuche, aber nicht immer schaffe) ist 62 Kg ;-) - So auch auf dem Flach-Bauch-Foto *ggg*
(man sieht doch auch teilweise meinen dicken Hintern. Der ist jetzt auch noch mal mitgewachsen!)
Das ist Normal. Nicht zu dünn. Und ich hatte schon vor der SS 65 Kg drauf.
Und jetzt wiege ich 72 Kg!!!
Bei 165 #schock
Aber ok, ich bin ja auch schwanger *ggg*

Und ganz ehrlich? Ich mag den dicken Babybauch (aber hoffentlich bekomme ich ihn mach der SS wieder weg) und die dickeren Titten auch *ggg* Aber dass der Hintern mitwachsen musste ist ja nun nicht nötig gewesen #schwitz

Ich hoffe sehr, dass ich irgendwann meine Sommer-62 Kg - Wohlfühlfigur mit flachem Bauch wieder hab.
Meine Schwägerin hatte 20 Kg zugenommen und nach 2 Monaten schon 15 Kg wieder runter. Wie lang sie für die letzten 5 kg gebraucht hat oder noch braucht (der Kleine ist jetzt 5 Monate) weiß ich nicht ;-)

Beitrag von cappuccino. 05.04.11 - 18:32 Uhr

Du hast trotzedem eine schöne Figur.
Ich denke das ein großer Teil de Kilos nach der SS wieder runter geht. Viel schon allein durch Stillen!

Sorry, habe furchtbare Kopfschmerzen und muss den PC ausmachen.

Liebe Grüße!!!!!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 05.04.11 - 21:49 Uhr

Danke #hicks
Joar, das hoffe ich. Ich will auf jeden Fall stillen und das soll echt übelst Kalorien verbrauchen. Und dann ja mit Baby spazieren gehen, schwimmen gehen, vermutlich ständig in Action sein *ggg* Nunja, wir werden sehen.
Ich freu mich so drauf, das Kleine bald (nunja, es dauert ja noch ne Weile) im Arm zu haben.

Liebe Grüße zurück und gute Besserung mit deinen Kopfschmerzen.

Beitrag von kiddi26 05.04.11 - 16:43 Uhr

Hallo ich hab auch schon immer ein Speckbauch gehabt und hatte aber auch sehr früh ein Gummi in das Knopfloch getan, einfach weil ich auch nichts einquetschen wollte!!! Den richtigen Baby Bauch hab ich erst so in der 13-15 ssw gemerkt und auch erst dann zeigen wollen...da ich vorher schon immer etwas ``Frühschwanger`` aussah ;-)
Und viele Leute so schon draufblinzelten ob ich wohl schon ss bin, das war immer sehr frustrierend!!!
Da steht jeder anders zu....
Eine Arbeitkollegin z.B. hatt schon in der 7 ssw Umstandshosen getragen!!!
Ich kann dir empfehlen Strumphosen und Kleider anzuziehen oder Leggins oder diese Jeans Leggins, mit Stiefeln oder so...sowas hab ich am Anfang nur getragen!!!

Hoffe konnte dir helfen...
LG kiddi mit Jolina inside 29 ssw#verliebt