Frage zwecks,Mutterpass u. Kindlage ???????????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flummy00 05.04.11 - 16:55 Uhr

muss euch nochmal was fragen, in mein Mutterpass wurde heute
bei Kindslage ein U eingetragen, was bedeutet das nu wieder ?????

Wisst ihr da was ??????

#herzlich Flummy mit #baby 19 SSW #sonne

Beitrag von missmissy89 05.04.11 - 17:00 Uhr

hey,

es gibt nur sl für schädellage, bel für beckenendlage und Q für querlage...schau da nochmal nach...

viele grüße und alles gute weiterhin

Beitrag von froschelein 05.04.11 - 17:06 Uhr

Hallo,

Ich habe keine Ahnung was die U bedeutet aber vielleicht findest du hier etwas mehr info.

http://www.rund-ums-baby.de/gesund_schwanger/mutterpass/


Viel erfolg.

Gruß Lida (ssw39)

Beitrag von flummy00 05.04.11 - 17:23 Uhr

oder können das zwei L L sein ? das kann man so schlecht erkennen #schmoll

#herzlich Flummy mit #baby 19 SSW #sonne

Beitrag von katjaauss 05.04.11 - 19:59 Uhr

Oh das hab ich mich auch schon gefragt, was das "U" heisst. Das steht bei mir nämlich auch drin.

Beitrag von juliz85 05.04.11 - 20:40 Uhr

wird das in der 19.ssw überhaupt untersucht? der arzt erfühlt es ja nicht wie eine hebamme, wenn du also keinen ultraschall hattest, heißt es evtl nur, dass es nicht festgestellt wurde oder so. bei mir steht da, wo er keinen us geschacht hat einfach nix, aber vielleicht hat euer arzt da eine abkürzung. könnte ich mir jedenfalls so zusammenreimen....