Heute wieder dauernd harter bauch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lorelai84 05.04.11 - 17:03 Uhr

Hallo ihr lieben,
Ich bin in der 25 ssw und kämpfe heute mit echt heufigem harten bauch!

Hatte das bisher letzte woche auch einmal, seitdem war wieder ruhe!
Beim FA war letzte woche auch alles super!

Es tut nicht weh, nur wird mein bauch eben unangenehm hart! Ich liege schon gelangweilt auf der couch und hab magnesium genommen!
#augen

Habt ihr das auch schon in der woche gehabt? (ist mein drittes kind!)

Ich kann mich so früh irgendwie nicht daran erinnern!#kratz
Die kleine macht es durch ihre turnerei und tritte in die blase auch nicht wirklich besser!

Wie handhabt ihr das? Schont ihr euch dann oder ignoriert ihr es eher?

Lg lori mit püppi 25 ssw

Beitrag von erdbeerschnittchen 05.04.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

hatte das schon seit der 18.SSW.Übungswehen sind doch ganz normal...

LG
erdbeerschnittchen ET-10

Beitrag von stinchen1983 05.04.11 - 17:17 Uhr

Hallo Lori,

ich hab das auch schon seit der 18. SSW. Bei meinem Sohn kann ich mich auch nicht so früh dran erinnern, aber man vergisst halt auch schnell. ;-)

Ich mach eigentlich ganz normal weiter. Wenns richtig unangenehm wird, ruh ich mich schon mal ein paar Minuten aus. Aber mein Kleiner hält mich dauernd auf Trab, sodass ich selten zum ausruhen komm.

LG stinchen mit Leon 13 Monate und Little Girl inside 19. SSW

Beitrag von malinchensmami 05.04.11 - 17:17 Uhr

bei mir fing das damals schon in der 15.ssw an.

wenn du schon 2 kinder hast, ist das mit dem schonen ja auch so ne sache.

aber ich kann dir nur aus eigener erfahrung sagen, lass es den rest der ss ruhig angehen, damit du nichts riskierst.

ich wünsche dir alles gute#winke

Beitrag von munin 05.04.11 - 17:35 Uhr

Hallo!
Habe seit der 23 SSW immer wieder einen Harten Bauch. Leider aber auch mit GMH Verkürzung. Lag auch schon 5 Tage im Krankenhaus. Ist auch mein drittes Kind.
Schonen und Magnesium sind schon die besten Maßnahmen. Wenn es sehr häufig vorkommt oder es wird regelmäßig würde ich beim Arzt nachfragen. Könne auch aber ganz normale Übungswehen sein.
LG munin 27SSW

Beitrag von lorelai84 05.04.11 - 17:37 Uhr

Ok danke euch!

Also ich mache mir eigentlich auch keine sorgen! Aber ich frag mich irgendwie, warum das an manchen tagen so oft vorkommt (ca alle 15 min) und dann ein paar tage wieder gar nicht!#kratz

Ich hab ja heute sogar eigentlich fast gar nix gemacht! #schein


Lg lori, die eigentlich weiß, dass man häufig mit Ä schreibt!#klatsch#rofl

Beitrag von flugtier 05.04.11 - 18:27 Uhr

Mich beruhigt sowohl dein Thread als auch die Antworten, dass es schon so früh angefangen hat be iandern.

Bin heute in die 20. Woche gekommen und mit furchtbar hartem Unterbauch wachgeworden. Und auch heute nachmittag immer das Gefühl von "angespannt".
Das sind also dann schön Übungswehen? Oder woher kommt das?