Wann ist hcg nach fg wieder ganz weg?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mimitatze 05.04.11 - 17:25 Uhr

Hallo zusammen, hatte vor zwei Wochen eine Ausschabung... Hab heut einen ss-Test gemacht, um zu sehen ob noch hcg vorhanden ist... Er hat noch leicht positiv angezeigt... Wie lang wird es dauern, bis das hcg ganz abgebaut ist? Lg

Beitrag von dine010 05.04.11 - 17:31 Uhr

Hallo,
bei mir hat das 1 Woche gedauert...
Aber ich musste auch alle 3 Tage zum Blutabnehmen. Mein Fa hat das kontrolliert....

Lg Nadine

Beitrag von cookie109 05.04.11 - 17:46 Uhr

Hi,
ich habe am 13.03.2011 eine Ausschabung gehabt und habe gestern nen positiven Schwangerschaftstest gehabt :)

Beitrag von cookie109 05.04.11 - 17:49 Uhr

Sorry, ich meinte negativen Schwangerschaftstest.

Beitrag von bina-1983 05.04.11 - 18:18 Uhr

Hey,
es kommt auch drauf an, wie weit du warst. Meine AS war in SSW 10+5 und ich hatte vier Wochen nach der AS noch HCG im Urin.

Alles Gute!
LG Sabrina

Beitrag von cosmonova 05.04.11 - 18:18 Uhr

Naja, ich bin da leider kein Regelfall...
Ich hatte am 07.03. eine AS in der 10. SSW und bin immer noch ne wandelnde Hormombombe :-[
Hatte vor 4 Tagen noch 3128 HCG vorzuweisen und scheinbar noch Gewebereste intus...
Im 6 Tagen muss ich erneut zur HCG Kontrolle und wenn das Hormon bis dahin nicht rapiede gesunken ist, muss ein zweites mal ausgescharbt werden...#schmoll

Beitrag von boujis 05.04.11 - 18:53 Uhr

Hallo,

ich hatte am 08.03. eine AS und gestern Mittag noch einen positiven 10ner Test.
Hatte eigentlich ende der Woche mit meiner Mens gerechnet.
#winke

Beitrag von cosmonova 05.04.11 - 20:21 Uhr

Wurde dein HCG Wert kontrolliert boujis?
Deine As war nur einen Tag nach meiner...
Bei der Nachuntersuchung eine Woche nach der As hieß es "alles supi, die Gebärmutter ist frei" und wir durften wieder üben.
Beim US am Freitag hat die Gyn. dann doch noch Reste entdeckt und meinen HCG Wert getestet...3182 HCG!
Normalerweise ist der nach 2-4 Wochen auf 0...

Beitrag von larsmama09 05.04.11 - 21:37 Uhr

ich habe montags gesagt bekommen ich bin ss und donnerstags fingen bei mir die blututngen an. nachts war dann der abort und freitags morgens war der hcg schon unter 2!

Beitrag von mimitatze 05.04.11 - 22:14 Uhr

Hatte am 23. März die Ausschabung in der 13. Woche, deswegen zeigt der Test dann noch positiv, weil ich ziemlich weit war... Ich war letzte Woche bei meiner Fa, wegen der Nachuntersuchung, sie hat einen Ultraschall gemacht, aber keine Blutuntersuchungen...
Naja, jetzt hab ich einige Erfahrungen gelesen, wie es bei anderen war, jetzt kann ich mich ungefähr drauf einstellen, dass es bei mir noch länger mit der ersten mens dauern wird und auch länger mit dem hcg Abbau, da ich ja schon weiter war.... Danke euch allen... Liebe Grüße

Beitrag von kleinknubbel 06.04.11 - 10:04 Uhr

Wie weit warst du denn??
Ich hatte ein MA in der 12.SSW und nach acht Wochen war ich unter der Grenze von 5 im Blut allerdings habe keine Urintests in der Zeit gemacht...
LG

Beitrag von hope.2012 06.04.11 - 11:12 Uhr

Leider kenne ich meine Werte nicht genau, aber bei mir war es so:

AS nach MA in der 10.SSW am 06.03.11

War dann am 10.03. bei meiner FÄ, HCG war noch sehr hoch, ich sollte dann wöchentlich zur Kontrolle kommen.
3 1/2 Wochen nach der AS, am 24.03. hieß es dann, der Wert wäre nun so gut gesunken seit der letzten Woche, dass ich erst wieder kommen muss zur Nachkontrolle, nachdem ich 1x meine Mens bekommen habe. Ich denke mal, der Wert war da aber auch noch nicht bei null.

Das dein Test nach 2 Wochen noch positiv ist, scheint also völlig normal zu sein...

Alles Gute Dir! #klee