also wenn das kein gutes zeichen ist!!:)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 17:47 Uhr

...wir waren grade auf dem weg vom tierarzt nach hause und was sehe ich auf dem feld???..einen STORCH#huepfalso wenn das mal nicht ein gutes zeichen,jetzt muss es einfach klappen diesen zyklus:-p

Beitrag von puschelrolle 05.04.11 - 17:49 Uhr

Aber nur, wenn er Dich auch gebissen hätte :-p
Also immer schön ärgern gehen, oder übers Haus werfen, von wegen "übers Haus geflogen"...

#liebdrueck Das wird schon!


PS: Nicht ernst gemeint mit dem Storch werfen oder ärgern! :-)

Beitrag von sanni2105 05.04.11 - 17:51 Uhr

#rofl wiesüß...erinnert michan eine radtourmit meinem mann durch unsere elsterauen. ich hatte damals auch noch das rechte hosenbein hochgekrampelt und mein mann so...>>schatz ein storch los hinund beißen lassen<< #rofl als wiraber näher kamen ist storchi weggeflogen....#gruebel er hatte wohl auch wochenende....#rofl

dann drück ich dir mal die daumen, dasdie begegnung gut war. ;-)

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 17:54 Uhr

also muss ich wohl den storch nochmal aufsuchen und ihn dazu nötigen mich zu beissen#rofl

Beitrag von luluzinha 05.04.11 - 19:10 Uhr

:-p

Tja, das mit dem Beissen wusste ich nicht. Am Wochenende war ein Storch übers Haus geflogen, dann fragte mich meine Schwiegermutter, ob ich weiß was es bedeutet...

Ich hoffe, das nächste Ei beisst SICH ganz fest bei mir (bei uns, meine ich natürlich!) und nistet sich richtig ein!!!

#winke

Beitrag von amancaya 05.04.11 - 19:53 Uhr

Das ist ein sehr gutes Zeichen!!!

Meine beiden Söhne (4 und 1 Jahr alt) wurden jeweils nach unmittelbarem Zusammentreffen mit dem Storch "gebracht"
Eine Freundin besuchte mich damals am WE und brachte mir einen Plüschstorch aus dem Elsass mit...am gleichen WE wurde ich schwanger.
Beim Kleinen waren wir gerade auf einem Kurzurlaub auf dem Land..überall waren Störche...und wieder war ich schwanger (da müsste gerade so die Einnistung gewesen sein)!!!

Also, ganz viel Glück!