Zahnputz oder Waschlied?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corky 05.04.11 - 17:54 Uhr

huhu #winke

Da bei meinem Kleinen ja nun das erste Zähnchen zu sehen ist geht es nun auch ans Zahnputzen. Ich wollte fragen ob jemand ein schönes Lied zum Waschen oder Zähneputzen kennt für abendliche Ritualgesänge im Badezimmer #huepf
#putz

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von catmumyy 05.04.11 - 18:22 Uhr

Da gibts ein gaaanz tolles Buch von GU :"Baby Spiel Zeit"mit CD und echt süssen Tips etc. ...habe mich in die tollen Lieder richtig verliebt und singe meinem Spatz schon jetzt(11Wochen)gerne daraus vor#verliebt

Beitrag von taliysa 05.04.11 - 18:40 Uhr

Zahnputzlied
(nach der Melodie: ABC die Katze liegt im Schnee)
Putz, Putz, Putz runter mit dem Schmutz.
Die Zähne müssen sauber sein.
Dann kommen keine Löcher rein.
Putz, Putz, Putz, runter mit dem Schmutz

So, So, So, da sind die Zähne froh.
Vor dem Schlafen, nach dem Essen.
Zähneputzen nicht vergessen.
So, So, So, da sind die Zähne froh.

Ja, Ja, Ja, jetzt ist alles klar.
Sind die Zähne blitzblank.
Dann halten sie ein Leben lang.
Ja, Ja, Ja, jetzt ist alles klar.

Eins, Zwei, Drei gleich ist das Lied vorbei.
Saubere Zähne sind wie Sterne
Leuchten hell, wir sehen es gerne.
Eins, Zwei, Drei jetzt ist das Lied vorbei.

Wir haben noch ein Lied, welches wir immer in der Badewanne singen:
(Leider kann ich dir mit der Meldodie gerade wenig weiterhelfen, ich könnte es dir halt vorsingen, aber eigentlich kannst du dir auch selbst eine Melodie ausdenken ;))

Hände waschen, Hände waschen, das muss jedes Kind.
Hände waschen, Hände waschen bis sie sauber sind. (Dabei die Waschbewegung machen)

Doch leider ist kein Handtuch da! (Die Hände mit der Handfläche nach oben drehen und mit den Schulternzucken, so als wäre man halt traurig, dass kein Handtuch da ist)

Drum müssen wir sie schütteln, schütteln, schütteln, schütteln,
Bis sie trocken sind... (Logo, schüüüütttteeeln ;))

LG Janine

Beitrag von taliysa 05.04.11 - 18:42 Uhr

Vergessen... Man kann natürlich nicht nur Hände waschen ;) In den anderen Strophen wäscht man dann Haare, Füße, den Popo usw. ;))