ist das wirklich nötig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von janine92 05.04.11 - 19:14 Uhr

Habe vor knapp einer woche wehen gehabt am ctg bei der hebamme dannach wurde ich zum arzt geschickt der arzt hat mir magnesium verschrieben 6 tabletten am tag seit dem war es eig. auch wieder vorbei und jetzt seit ner halben stunde sind sie wieder da mit leichten unterleibschmerzen bis jetzt ist mein bauch 7 mal hart geworden und die schmerzen sind beim laufen etwas stärker als im liegen...meint ihr ist es wirklich nötig ins krankenhaus zu fahren ??
ich fahre ja für nichts aber ich mache mir ein bisschen gedanken bin ja erst in der 22ssw#winke
lg
und einen schönen abend euch und euren bauchzwergen

Beitrag von emily.und.trine 05.04.11 - 19:16 Uhr

ich würde ins KH fahren!

Beitrag von repumuck 05.04.11 - 19:17 Uhr

hmm.....

Kann dir wohl keiner sagen ob es wirklich nötig ist, ich würde es halt machen um abklähren zu lassen ob das MuMu wirksame wehen sind.....

Weil dann wirds haarig, und leider kann man das um diese wochen rum vom Gefühl her nie wirklich sagen.....

Beitrag von nina-pauline 05.04.11 - 19:19 Uhr

An deiner Stelle würd ich mich auf den Weg machen. Oder hast du eine Hebamme? Dann würd ich sie wahrscheinlich erstmal anrufen. Aber ich würde auf jeden Fall nicht nichts tun! Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig drauf gucken lassen ;-)

Beitrag von laila1984 05.04.11 - 20:52 Uhr

HI,

bin heute 21+1 und mir geht es seit 2 Wochen genauso. Der Bauch ist ständig hart. Bin Augenoptikermeisterin und stehe auf der Arbeit sehr viel.
Die Ärztin hat per Vaginal Ultraschall geschaut ob der MUMU noch zu und dünn ist. Da das dann so war, meinte sie dass ich ein bisschen langsamer machen soll und mehr sitzen soll. Außerdem soll ich mehr Magnesium nehmen.

Finde es immernoch sehr seltsam, dass der Bauch so hart wird. Aber es ist ja alles ok..

lg Laila