Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessilein0409 05.04.11 - 19:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!

Ich muss das jetzt einfach mal loswerden...

Es ist doch einfach nur noch nervig... Wir sind mittlerweile im 20. Übungszyklus und es will einfach nicht klappen. Jetzt warte ich schon wieder sechs Tage auf meine Regel und nichts tut sich... Test war aber negativ. :-[ Um mich rum 15 Schwangere bzw. zwischenzeitlich sind die Babys schon fast alle dar... Mein Mann wird jetzt getestet und das Ergebnis bekommen wir nächste Woche... Ich hatte vor einem halben Jahr eine OP, Zyste wurde entfernt und dann meinten die im Krankenhaus jetzt wird es schnell gehen mit der Schwangerschaft... #bla wie witzig. Blut wurde bei mir getestet, alles in Ordnung. Alle in meinem Umfeld sind spätestens im 3. Zyklus schwanger geworden... Meine Güte das kann doch nicht so schwer sein...

#sorry aber diese ewigen Enttäuschungen belasten doch sehr. Vorallem wenn man sich jedesmal wieder freut, wenn die Regel nicht kommt und immer und immer wieder wird man enttäuscht... Und erzählen kann man es ja auch keinen, weil immer nur die ewigen Sprüche kommen, MACH DIR KEINEN STREß, man ich kann es nicht mehr hören... :-[ Verständnis gibt es nicht...

LG

Beitrag von sternmiere 05.04.11 - 19:21 Uhr

Hmm, das ist wirklich frustrierend!

So ganz nachvollziehen kann ich es zwar nicht, aber leid tut mir dein Schwangerschaftsfrust auf jeden Fall sehr!

Leider kann man dir da wirklich nur viel Geduld, Gelassenheit und Glück wünschen.

Alles Liebe für dich!

Beitrag von alliz 05.04.11 - 19:36 Uhr

Mein Freund kam gestern nach Hause, von einem Treffen mit einer alten Bekannten. "Schatz, irgendwas machen wir falsch!", meinte er dann ganz betröppelt. Ich wußte natürlich was er mir damit sagen wollte ... :-(
Alle aber wirklich alle werden schwanger, selbst die, die es nicht werden wollen... *arg*

Also, ich kann dich sehr gut verstehen!

Ich wünsche uns einfach beiden einfach gutes Durchhaltevermögen ;-)

Beitrag von jessilein0409 06.04.11 - 09:24 Uhr

Danke, Du sprichst mir aus der Seele... So geht es uns auch immer wieder...

Wir müssen stark sein... Irgendwann können auch wir uns freuen... *Hoff* #sonne