Bin nun eine von euch

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ginalena 05.04.11 - 19:19 Uhr

Hallo ihr lieben

war heute beim US und was meine Ärztin da sagte konnte ich nicht fassen, das Herz von meinem Krümel hat aufgehört zu schlagen, ist auch nicht mehr gewachsen und es haben sich auf einmal zwei Fruchtblasen gebildet in der Fruchthöhle was auf eine Fehlbildung hin deutet.

Ich war geschockt es fing alles schon so schwer an, erst der Zwilling gegangen dann Blutungen und gelegn 2 Wochen, dann ein Apfelsinen großes Hämatom in der GB es sollte wohl einfach nicht sein.

Es ist noch früh (7 ssw) aber trotzdem tut es weh. NUn muss ich morgen in die Klinik und am donnerstag zur op hoffe das alles gut geht.


Lg Jule mit #stern im Herzen

Beitrag von pedy 05.04.11 - 19:44 Uhr

Es tut mir sehr leid für Dich, und auch in der 7 ss darf man ganz traurig sein.

Eine #kerze für Dein Stern
LG Pedy

Beitrag von benedictrobby 06.04.11 - 19:27 Uhr

Ich hatte heute genau vor 4 Wochen die OP, war in der 10 SSW und mein Krümel ist auch einfach nicht mehr gewachsen. Hab auch noch ewig gehofft, aber alles war vergebens.
Es tut immer noch sehr sehr weh und ich weiiß, wie Du Dich jetzt fühlst. Auch die Tatache, dass das relativ häufig vorkommt, tröstet leider nicht.

Ich wünsch Dir einfach ganz ganz viel Kraft und einen Mann oder Freund, der für Dich da ist!!!

Alles Liebe

Beitrag von boujis 05.04.11 - 19:47 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von almararore 05.04.11 - 19:51 Uhr

Lass DIch #liebdrueck. Hatte gestern die OP und bin heute Morgen wieder nach Hause gegangen.

Wünsch Dir Alles Gute und viel Kraft
Alex

Beitrag von shari25 05.04.11 - 21:18 Uhr

#liebdrueck

Fühl Dich gedrückt.
Es ist traurig und tut weh, ich versteh das.

Aber es wird besser.

Beitrag von bina-1983 05.04.11 - 21:31 Uhr

Hey, es tut mir sehr leid. Wünsche dir ganz viel Kraft.
Eine #kerze für dein #stern. Fühl dich #liebdrueck

LG Sabrina

Beitrag von navarro 05.04.11 - 23:31 Uhr

hey...
ich wünsche dir für die op alles gute und das du alles gut Überstehst!!
es tut mir so leid für dich und wünsche dir ganz viel kraft und liebe menschen um dich rum!
fühl dich ganz fest gedrückt!!!
lg
jenny (navarro) mit 4#stern im herzen

Beitrag von anne_loewe 06.04.11 - 13:00 Uhr

Liebe Jule,

ich weiss nicht ob es für dich das richtige wäre, aber du MUSST nicht in die Klinik. Ich hatte auch einen "Missed Abortion" in der 9.Woche (festgestellt in der 13.) und habe auf den spontanen Abgang gewartet. Natürlich unter der "Aufsicht" meiner Frauenärztin, musste dann eben wöchentich hin.

Mir hat die Zeit des Abschieds sehr viel gebracht und auch die kleine Geburt. Hormonell bin ich langsam "unschwanger" geworden.

Mir wäre dieser Gewaltakt im Krankenhaus an meinem Körper und dem Kind zuwider gewesen...manche wollen natürlich auch so schnell wie möglich vom toten Kind "befreit" werden... ist eben was ganz persönliches.

Wollte nur, dass Du weisst das man abwarte kann wenn man möchte, die Risiken überwiegen jedenfalls nicht die einer Ausschabung.

LG Anne

Beitrag von ginalena 06.04.11 - 14:44 Uhr

Vielen Dank für deinen Rat ich habe auch gedacht das so etwas für mich in frage kommt hab mich aber anders entschieden aufgrund des riesigen Hämatoms in der GB denn da könnte dann doch was zurück bleiben.

Aber es ist lieb von dir das du mir den Tip gegeben hast.
Morgen um 8 uhr ist die OP.




Wünscht mir Glück#klee

Beitrag von peggy-marlies 07.04.11 - 15:40 Uhr

#stern eine von so vielen und es tut mir so leid für dich!!!!! mein beileid, ich schlage dir vor geh zu der gruppe "nach einem sternchen". da sind wir gleichgesinnte drinne und können uns ganz frei äussern und unserer trauer freien lauf lassen - es ist aber auch eine gruppe voller hoffnung und neuen lebens - wir feiern mit jedem der es aus diesem tal der tränen hinaus und in sein glück geschafft hat.

es ist wunderbar wenn jemand versteht was du fühlst!!!

ich hoffe du findest die kraft und die geborgenheit die du im moment ganz arg benötigst und verdränge nichts - sondern lass dich treiben von deiner trauer - das können dir hier alle versprechen, der schmerz wird weniger!!!