Teutonia Mistral, sein Geld wert?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von laila1984 05.04.11 - 20:41 Uhr

HI,

kennt ihr euch mit Kinderwägen aus?Wie findet ihr den Mistral s von Teutonia. Er ist total teuer, und ich bin deshalb am überlegen,ob es ein billigerer auch tut.
Der Mistral hat halt alles was ich wollte.

Es wird zu 80 % ein MÄdchen. Habe auch schon ganz euphorisch rosa Sachen gekauft. MEint ihr es war zu voreilig? Traue mich jetzt doch nicht mehr was für ein Mädchen zu kaufen.

Laila 21+1

Beitrag von muffin357 05.04.11 - 21:00 Uhr

hi --
ich finde definitiv JA.

meine Freundin hat ihn ununterbrochen täglich mindestens 2std gebraucht beim ersten kind 4 Jahre lang (bedindert und konnte lange nicht laufen) und dann kam das zweite und da war er auch täglich nochmal mind. genausolange im Einsatz -- und nach dieser Zeit haben die Gelenke langsam den GEist aufgegeben aber das Gestell war sonst noch TOP! -- klar: der Bezug leidet nach 5 Jahren Sonne und waschen aber das tut jeder ...

und ich selbst hab auch einen beim ersten Kind udn jetzt mit NOra wieder und das DIng hat noch NULL Alterserscheinungen...

#winke Tanja

Beitrag von -janna- 05.04.11 - 23:20 Uhr

Bei BabyOne gibt es den Quadro S, der ist baugleich zum Mistral S, aber etwas günstiger. Dafür gibt es ihn nur in 4 dezenten Farbe, aber ich find flieder für ein Mädchen ja auch nicht schlecht. Vll. wär das ne Alternative?

Beitrag von nsd 06.04.11 - 07:38 Uhr

Hi!
Ich bin bin mit dem Mistral S zufrieden, fahre ihn aber erst seit 4,5 Monaten, aber dafür täglich minimun 1 km eher ein vielfaches davon. Eine Freundin hatte bis. ca. 30 Woche ein 98%iges Mädchen und war dann ein Junge. Ich hatte ein 80%iges Mädchen im 6. Monat und es war ein Mädchen. Meine FÄ konnte es nicht nochmal überprüfen, da mein Mädchen es immer versteckt hat. Wir haben den KiWa in rot-schwarz gekauft. Da kann ein Mädchen und ein Junge liegen. Wir wollen 2 Kinder und wenn das zweite ein Junge wird, dann kann er auch drin liegen oder wolltest du einen Jungen dann in einen rosa Wagen legen?

Beitrag von susasummer 06.04.11 - 09:04 Uhr

du kannst ja den wagen selber neutral kaufen und die wanne dazu in rosa oder so.und später kannst du ne passende auflage rein machen.das ist ja das schöne an teutonia.
Lg julia