Windeln- an alle mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julchen90 05.04.11 - 20:43 Uhr

ich möchte gern stoffwindeln benutzen...
auch wenn es da viel meinungen gibt und es ist ja so unpraktisch...
(grad die mutter von meinem freund)
sie muss ja keine windeln kaufen und die kleinen sind viel schneller saube!
naja aufjedenfall wollt ich von den mamis,die solche windeln benutzen mal wissen, wie viel ihr im schrank habt!?

lg julchen

Beitrag von cami_79 05.04.11 - 20:48 Uhr

Hi julchen,

frag mal diese Userin http://www.urbia.de/profile/blitzi007 sie ist auf dem Gebiet ne echte Expertin!

Grüßle

Beitrag von widowwadman 05.04.11 - 21:02 Uhr

Wir haben 20 Stoffis und sind damit bislang prima ausgekommen, wenn No 2 landet werden wir aber noch ein paar dazukaufen, gibt so viele schoene Muster

(Wir haben Bumgenius und Wonderoo, die sind beide one-size)

Beitrag von haifa 05.04.11 - 23:28 Uhr

Hallo,

wir wickeln mit Mullwindeln und haben ca 60 Mullwindeln im Schrank (hatten aber auch Zwillinge zu wickeln), da jede Windel aus 2 gefalteten Mullwindeln besteht.

LG
haifa

Beitrag von erstes-huhn 06.04.11 - 08:38 Uhr

Ich habe meinen Sohn damit gewickelt und bin sehr froh, das ich damals einen Windeldienst hatte.

Die haben mir immer die nächste Größe zur Verfügung gestellt. Natürlich haben die auch für mich gewaschen. Das war echt gut.

Aber: Es ist ein Irrglaube das damit die Umwelt geschont wird.