Zähneputzen ein Kraus

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manuela08 05.04.11 - 20:53 Uhr

Hallo!

Also mein Sohn (12 Monate alt) will seit ein paar Wochen nicht mehr Zähne putzen. Ich darf kurz mit der elektrischen Zahnbürste in den Mund(zum Ablecken der Zahncreme) und dann wars das. Jeden Abend ein riesen Geschrei ... aber ich muss ihm doch wohl irgendwann mal wieder ordentlich Zähne putzen, oder??? Welche Tips habt ihr für mich???

LG Manu

Beitrag von geralundelias 05.04.11 - 21:05 Uhr

Hallo,

nimm ganz normale Kinderzahnbürsten, drücke ihm eine in die Hand zum "selber putzen" und mit der zweiten putzt du zeitgleich. Bei meinen Söhnen hat´s am besten geklappt, wenn ich dabei eine lustige Melodie geträllert hab.

Beitrag von wir3inrom 05.04.11 - 21:06 Uhr

Ist es vielleicht die Vibration der elektrischen Bürste?
Wie wäre es, wenn du es mal mit einer einfachen Zahnbürste probierst?
Ihm erstmal in die Hand drücken, damit er drauf rumkauen und sich dran gewöhnen kann.

Wär jetzt mein Versuch. :-)

Beitrag von mukmukk 05.04.11 - 21:32 Uhr

Hallo!

Meine Tochter ist 22 Monate und wir haben das Theater seit dem ersten Zahn jeden Abend! #schock Ich habe alle Tricks durch aber Madame will partout nicht, dass jemand ausser ihr selbst putzt.

Wir haben probiert: Zahnbürste selbst aussuchen (elektrisch oder manuell), dabei ein Buch anschauen, verschiedene Positionen (im Liegen, Stehen, Sitzen, auf dem Schoß), verschiedene Personen (Mama, Papa, Oma), mit und ohne Singen/Erzählen, freundlicher/scharfer Tonfall... hat alles nix gebracht! Mit Erklärungen, dass dann die Zähne Löcher bekommen braucht man Kindern in dem Alter noch nicht kommen, das können sie ja eh nicht verstehen... Ich bin am Ende mit meinem Latein!

Da sie aber allein noch nicht richtig putzen kann und es sich nichtmal zeigen lassen möchte :-[ , "putzt" sie erst selbst und dann wird sie halt festgehalten und dann wird von Mama/Papa geputzt. Ist nicht schön aber geht eben nicht anders... #schmoll

LG,
Steffi