Kurze orakel frage....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 05.04.11 - 21:04 Uhr

Guten Abend..,

also ich wollte morgen das orakeln anfangen..bin aber ne absolute anfängerin und hab deswegen nochmal schnell ne frage#kratz


( bin morgen Es+13) muss ich zum orakeln morgenpippi nehmen?



Vielen leiben dank und grüßchen

Beitrag von sweetheart12109 05.04.11 - 21:07 Uhr

Ich bin zwar auch kein experte, aber ich würde morgenpippi nehmen!
du möchtest ja hcg erfassen und davon ist morgens mehr drin;-)

Beitrag von wartemama 05.04.11 - 21:08 Uhr

Du bist morgen ES+13? Dann würde ich an Deiner Stelle doch kein Geld mehr fürs Orakeln rauswerfen (was meiner Meinung nach eh' Blödsinn ist - aber das ist eine andere Geschichte ;-)), sondern gleich einen SST machen?

Um dennoch Deine Frage zu beantworten: Ja, Du nimmst Morgenurin. :-)

LG wartemama #klee