Brustschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellybutton1978 05.04.11 - 21:08 Uhr

Hallo,

wie fühlten sich bei euch die Brustschmerzen in der ganz frühen #schwanger an? Ich meine am besten vor positivem Test!
Waren eure Brustwarzen auch verändert?

Danke euch!
LG

Beitrag von sweetybabe 05.04.11 - 21:11 Uhr

hallo..also das war bei meinen schwangerschaften jedesmal so unterschiedlich..mal weniger mal mehr...und einmal war es so schlimm da durften noch nicht mal meine arme ankommen oder ich konnte mich im bett nicht umdrehen ohne die brüste festzuhalten

Beitrag von wartemama 05.04.11 - 21:11 Uhr

Ich hatte vor dem positiven Test überhaupt keine Brustschmerzen - auch die Brustwarzen waren unverändert.

In der 7/8 Woche wurden meine Brüste leicht druckempfindlich; eine Veränderung der Brustwarzen habe ich noch ein paar Wochen später festgestellt. Der Warzenhof wurde größer und dunkler.

Ggf. bekommst Du im SS-Forum mehr Antworten. :-)

LG wartemama