Neuer Versuch mit Ovutests, wer weiss rat???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verena0202 05.04.11 - 21:39 Uhr

Hallo,
nachdem ich am Sonntag doch meine MENS bekommen hab will ich es jetzt mit Ovus probieren. Meine Frage ist ob ihr nur die erechneten Fructbaren Tage messt oder den kompletten Zyklus durch? Sind die Dinger zuverlässig? Tempi kann ich mit meinen Arbeitszeiten vergessen und ist mir glaub auch zu stressig. Danke für die Hilfe.#danke

Beitrag von wartemama 05.04.11 - 21:48 Uhr

So ganz grob würde ich sagen:

Zykluslänge - 17 Tage.

Wenn Du also einen Zyklus von 28 Tagen hast, würde ich an ZT 11 mit dem Testen anfangen.

Ich habe die digitalen Ovus von CB benutzt - die sind in meinen Augen sehr zuverlässig und haben bei mir richtig angezeigt; passend zu meiner Kurve.

LG wartemama

Beitrag von verena0202 05.04.11 - 21:50 Uhr

Danke schön. Ich hab welche da von OneStep ich hoffe die tun es auch.
#danke Lg Verena

Beitrag von 84sterchnchen84 05.04.11 - 22:02 Uhr

Ich benutze auch zuerst immer die von One Step und wenn diese dann stärker werden, dann nehme ich nen CB Digital hinterher, zur Sicherheit ;-)

Beitrag von verena0202 05.04.11 - 22:05 Uhr

O.k. sind die von OneStep denn nicht so gut? Dachte gleich die sind so billig?! #winke

Beitrag von 84sterchnchen84 05.04.11 - 22:14 Uhr

Ich finde die CB Digitalen besser, weil man da keine Striche deuten muss ;)

Beitrag von verena0202 05.04.11 - 22:21 Uhr

Solang sie auch Streifen anzeigen gehts ja noch. Hab total Sorge das ich gar keinen ES habe. #zitter

Beitrag von 84sterchnchen84 05.04.11 - 22:24 Uhr

Mach Dir mal nicht so einen Kopf #liebdrueck
Es kann schon mal vrkommen, das man mal einen Zyklus keinen ES hat.
Aber selbst wenn Du wirklich keinen haben solltest, dann bekommt man dies auch auf anderen Wege hin :-)

Viel #klee

Beitrag von verena0202 05.04.11 - 22:29 Uhr

Ja du hast recht, aber wenn ich hier lese wie lange manche schon versuchen schwanger zu werden bekomm ich echt Angst. Bin ja erst im 2.ÜZ und sollte echt lockerer werden. Vielen Dank #danke