Herz ausschütten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von unipsycho 05.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo Mädels!

Ich bin jetzt im 2. Zyklus nach meinem 2. Abort #augen
Wir haben beschlossen 2 Blutungen abzuwarten.
Außerdem fühle ich mich nicht fit. hab schon wieder mit Schnupfen zu kämpfen. obwohl ich von meiner Hausärztin eine 60tägige Vitaminkur verpasst bekommen habe, von der jetzt 30 tage rum sind. Keine Besserung :-(

Aber jeh näher der Eisprung rückt, desto trauriger werde ich. Ich will es wieder versuchen! Auf Teufel komm raus!
Wir hatten jetzt 2mal "Teufel komm raus" #klatsch Die erste SS begann mit ner Nebenhölenentzündung und die 2. mit nem grippalen Infekt.
immer so am rumkränkeln :-(
Und jetzt hab ich halt schon wieder diesen ekelhaften Schnupfen und weiß, dass ich wohl erst mal die Ursache für das ständige kränkeln elimieren muss, bevor ich wieder an eine SS denken darf #aerger
ICh war heut auch bei meiner Zahnärztin und die sagte eben auch ich soll erst mal "in Ordnung" kommen, bevor ich wieder Schwanger werde. Wird doch dann auch wieder nur Mist :-(

Ich hab die Schnauze voll! :-[ Bald ist der ET meines ersten Sternchens. Bald bekommt meine Schwester ihr 3. Kind (ähnlicher ET) und ich hock hier seit 7 Monaten zwischen hoffen und bangen. Freu mich über nen positiven Test und bin dann wieder gezwungen meinen größten Wunsch aufzuschieben. Wieder warten...
Ich will ja auch nicht noch einen Abort erleben. Mir reicht es wirklich.
Am Freitag hab ich dann den letzten Nachsorgetermin. Da werd ich meine FÄ noch mal gründlich löchern. Hoffen wir, dass sie Zeit hat :-(

Ich hab 85EUR für diese Vitaminkur ausgegeben und was ist??? ich sitz hier mit ner zugeschwollenen Nase, Ohrenschmerzen und nem Kribbeln im Hals, das mich WAHNSINNIG macht. Alles wie immer :-[

Danke fürs zuhören. #danke
Sorry fürs vollheulen. #sorry

Beitrag von phini84 05.04.11 - 22:12 Uhr

Weisst du, wenn ich das so lese, dann hast du deinen Kopf voll mit deinen vielen Kränkeleien. Die hat man halt, das ist nicht schön, aber auch kein Weltuntergang und hat NICHTS mit den FG zu tun.
Was wirklich ein Problem ist, ist deine seelische Verfassung. Hast du mal überlegt zu einem Psychologen zu gehen?
Du klapperst alle möglichen Ärzte ab, um eine Bestätigung für deine vermeintlichen Krankheiten zu bekommen und brauchst eigentlich nur jemanden, der dir hilft mit deiner Trauer und Hoffnungslosigkeit umzugehen. Ich weiss wie das ist, wir hatten 2 Jahre auf und ab mit 2 Fehlgeburten.

LG und gute Besserung

Beitrag von beanie-86 05.04.11 - 22:13 Uhr

Ohje, du Arme! Lass dich mal drücken! #liebdrueck
Ich übe zwar noch nicht so lange, aber habe auch mit einem schlechten Immunsystem zu kämpfen. Seit Januar übe ich und ich hatte einen Frühabort. Ich warte also erstmal ab was noch so kommt und ob ich von alleine fitter werde.
Ich habe gehört dass 'Colostrum', also die erste Milch von Säugetieren gut sein soll. Google das doch mal. Wenns bei mir nicht besser wird, dann probier ich das auf jeden Fall aus!!!
Bei Wikipedia ist auch ein guter Artikel darüber.

Beitrag von manuela758 05.04.11 - 22:15 Uhr

Hi
es tut mir sehr leid mit deinen #stern
ich kann dich zu gut verstehen. habe mein baby letztes jahr verloren, mußte nach 2 Mon. noch ne AS haben :-(. dann hatte ich 10 Wo. keine mens und dann sollte ich bloß nicht ss werden. ich meín mir war eh nicht danach weil ich mein baby so vermißt habe und es auch immer tun werde. ich war auch ständig krank und hatte auch einen starken Infekt.
ich drück dir die daumen das es dir bald besser geht.
LG manuela

Beitrag von bussibiene 05.04.11 - 22:22 Uhr

#liebdrueck soo einmal fest gedrückt.etwas #torte und noch ein #blume für Dich

Gute Besserung #klee und Kopf hoch

Beitrag von milena-schnecke 05.04.11 - 23:43 Uhr

Huhu,
das mit deinen #stern #stern tut mir sehr leid.

Hast du mal deine Schilddrüse kontrollieren lassen?
Die ewigen Erkältungen und immer wieder kränkeln können auch von einer Unterfunktion der SD kommen.

Ich drück dir die Daumen, dass es bald mit der SS klappt #liebdrueck