Handy-Frage!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von der.maulwurf 05.04.11 - 22:03 Uhr

Hallöchen.

Ich bin ein Sony-Ericsson Handy Fan.
Allerdings hatte ich bis vor kurzem ein recht altes Model, total ramponiert und wollte mir mal was neues gönnen.

Als ich dann zu meinem Geburtstag etwas Geld bekommen hab, hab ich mir endlich ein neues Handy gekauft, und hab mich einfach mal auf ein "Sagem" Model eingelassen. Denn das neue Puma-Handy hat es mir gleich total angetan.

Auf den ersten Blick hat mir das Teil auch gefallen, auch von der Funktion her, und den besonderen Sachen die es eben so kann. Aber mittlerweile bin ich echt genervt von dem Teil. Die Bedienung ist so bescheuert, ständig muss man 3mal klicken bis es endlich reagiert, außerdem verklickt man sich 20mal, sobald man eine Millimeter verrutscht (Touch-Screen)!
Und das beste, schon nach einem Monat ist die Weck-Funktion kaputt, und das ist eines der wichtigsten Funktionen für mich.

Bin am überlegen das Teil wieder zu verkaufen, und mir ein neues zu holen, und wollte einfach mal wissen, welches Handy (am liebsten wieder Sony Ericsson) ihr mir empfehlen könntet, in einer Preisklasse zwischen 80-90€ . Sollte schon ein etwas neueres sein, vielleicht auch mit Touch, wenn es das in der Preislage gibt.

Danke, Gruß Mauli

Beitrag von juniglueck 05.04.11 - 22:42 Uhr

Hallo,


wenn etwas nicht so funktioniert, wie es sollte, würde ich es ganz sicher nicht verkaufen. Was soll man mit einem defekten, oder teildefekten Handy?

Du kannst es doch umtauschen. Wie wäre es damit?

Gruß
juni.

Beitrag von der.maulwurf 06.04.11 - 13:30 Uhr

Es funktioniert ja nur der Wecker nicht.
Wer weis, vielleicht schnall ich auch nur nicht, wie man den einstellt.
Bzw die ganze Zeit gings, und neulich 2mal nicht. Keine Ahnung.

Und das mit dem Touch-Screen ist halt ungewohnt für mich, und ich verklick mich dauernd. Da funktioniert alles.

Ich bin halt in sehr ungeduldiger Mensch, deswegen ist das Teil nix für mich.
Ich würd das natürlich in einer Anzeige erwähnen, das ich vermute, das der Wecker defekt ist. So ehrlich bin ich.

Gruß Mauli

Beitrag von tweetyengel 05.04.11 - 22:42 Uhr

Hallo,

ich bin auch ein totaler Sony Ericsson Fan. Zur Zeit habe ich dieses hier:

http://www.amazon.de/Ericsson-Bluetooth-Walkman-UKW-Radio-Flower-/dp/B0021Q5XW6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1302035775&sr=8-1

hab es 2009 bekommen und bin total zufrieden. Damals allerdings für 260,- €. Das einzige was etwas stört ist, das die Kamera kein Licht hat und die Fotos im Haus nicht ganz so dolle sind. Dafür sind draußen geschossene Fotos wahnsinnig gut.

Vorher hatte ich ein w8..i, weiß leider nicht mehr die genaue bezeichnung. War auch sehr zufrieden, bis es ins Klo stürzte #schmoll

Mein Mann hatte bereits das k750 und momentan das k800i.

Also ich kann die Walkman und Cybershot- Palette von Sony nur empfehlen.

Beitrag von mepsi 06.04.11 - 00:09 Uhr

Hallo,

ich hatte bis vor kurzem auch ein Sony Ericsson Handy und zwar das

http://cgi.ebay.de/Handy-Dummy-Sony-Ericsson-K770i-lila-NEU-/260761876172?pt=DE_Handy_Organizer_Telekommunikation_Sonstige_Handy_Dummys&hash=item3cb69e76cc#ht_500wt_949

war so schön lila #schein war auch rundum zufrieden damit, leider war es in meiner Tasche drin, die ich auf dem Autodach spazieren gefahren habe :-[

lg
mepsi

Beitrag von blonde.engel 06.04.11 - 06:08 Uhr

Guten Morgen!

Ich hab ebenfalls das Puma-Handy und bin unendlich genervt davon!!!
So ein mistiges Handy ist mir noch nie untergekommen... Nichts funktioniert auf anhieb und es ist soooooo unglaublich langsam!
Vor allem das "Navi" ist ein Witz - erstmal braucht das GPS über 10 min um "sich" zu finden, wenn man sich fortbewegt findet er einen garnicht! Und dann hängt das ständig und baut den Bildschirm nicht richtig auf...
Das war DER Fehlkauf dieses Jahrtausends!

Mein Sihn hat zu Weihnachten ein LG GS 290 bekommen - für ca 80 € und das finde ich super! Soeins werde ich mir jetzt auch holen!

http://www.google.de/images?um=1&hl=de&tbm=isch&sa=1&q=lg+gs290+cookie+fresh&aq=0&aqi=g10&aql=&oq=lg+gs290+c

LG
Jenny

Beitrag von windsbraut69 06.04.11 - 06:23 Uhr

Warum reklamierst Du das Ding nicht?
Ein defektes Handy zu verkaufen, bringt doch nix.

Gruß,

W

Beitrag von der.maulwurf 06.04.11 - 13:36 Uhr

Defekt ist es ja nicht. Es geht nur der Wecker nicht.
(Vielleicht hab ich auch nur was verstellt und krieg ihn nicht mehr an)
Alles andere geht, aber man braucht viel Geduld und Fingerspitzengefühl, weil man sich sonst echt X-mal verklickt. Da ich Beides nicht hab, ist das Handy nix für mich.

Und da bringt es auch nicht viel, es zu reklamieren, weil ich dann lieber ein anderes nehme, das nicht so mühselig zu bedienen ist.

Grüßle Mauli

Beitrag von windsbraut69 06.04.11 - 14:00 Uhr

Wenn der Wecker nicht "geht" und vorher "ging", ist es defekt.

Wenn Du es reklamierst und ein Neues bekommst oder es repariert wird (bzw. im schlimmsten Fall Dir erklärt), kannst Du es (fast) neu verkaufen und bekommst wenigstens noch Geld dafür!

Beitrag von elofant 06.04.11 - 07:36 Uhr

Hast Du keine Garantie mehr drauf? Nach einer so kurzen Zeit sollte dies aber schon noch der Fall sein.

Beitrag von mama-von3 06.04.11 - 11:36 Uhr

ich hab das SE Zylo ! Das ist genial das Teil und ich bin rund herum zufrieden damit !