Netbook spinnt mit Netzwerk

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von adrusch 05.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo

Vorne weg, nach meinen Problem habe ich schon gegooglet, aber nichts gefunden.
Ich habe von Asus ein Netbook. Das Netbook verbindet sich immer mit mein Drahtlosnetzwerk. Nach ca. 2-5 Minuten schmeißt er mich wieder aus dem Netzwerk raus, das heißt ich habe dann keine Internetverbindung mehr.
Ich habe bereits schon einstellungen an der Energieverwaltung vorgenommen, aber dadurch wurde das Problem auch nicht gelöst.
Woran kann es dann noch liegen. Verzweifel bald.
Ach ja noch was: ein paar minuten später geht er wieder meistens alleine ins Netz rein. Und wie gesagt dann fliege ich auch ganz schnell wieder.
Wer kann helfen?
Sage schonmal Danke!!!!!!!
Lg Andrea

Beitrag von demy 06.04.11 - 08:28 Uhr

Hallo,
das kann auch daran liegen, dass du zuviele W-LAN Netze in der Nähe hast die sich gegenseitig stören.
Das kannst du daran sehen, wenn du W-Lan Netze suchst und da sehr viele drin sind die nahezu gleichstarke Signale haben.

Es kann auch noch sein dass dein W-LAN Signal einfach zu schwach ist.

Das von dir geschilderte Problem hat fast immer eine von den beiden Ursachen.

Welchen W-Lan Router (genaue Bezeichnung/Model) hast du denn, und welches ASUS Netbook (genaue Bezeichnung/Model) hast du denn genau?


Gruß
Demy

Beitrag von adrusch 06.04.11 - 08:46 Uhr

Danke erstmal für Deine Antwort.

Also ich habe den Asus N10E und mein Router ist von Vodafone
Dsl-Easy Box 802.
Netzwerke zeigt er mir verschieden an, was eben so im Umkreis hier ist. Aber das sind dann nur 2-3 und das Signal von denen ist schwach, nur 1 Balken.
Für meine Box zeigt er immer alle Balken an.
Mein Sohn hat ein Laptop von Dell und der hat absoulut kein Problem.

Lg Andrea

Beitrag von demy 06.04.11 - 09:19 Uhr

Hallo,
ich habe jetzt grade mal geschaut.
Dein Router hat den W-Lan Standard bis Draft n
Das ist das schnelle W-Lan bis 300Mbit.

Dein Netbook hat nur 54g und damit maximal 54Mbit.

Ab und zu haben W-Lan Adapter die nur 54g unterstützen Probleme bei Routern mit Draft n.
Der Router ist nämlich in einem Mixed Mode Kompatibilitätsmudus zwischen 54g und Draft n am laufen.

Abhilfe ist oft, den Router auf reinen 54g Betrieb umzuschalten.
Damit ist das W-Lan allerdings langsamer, du merkst es nicht und dein Sohn nur wenn er das Draft n sonst nutzt.

Gruß
Sven

Beitrag von adrusch 06.04.11 - 09:33 Uhr

Danke Danke!!!!!!!!!!
Super.
Nur noch eine dumme frage: Wie schalte ich den Router auf 54g Betrieb?
Lg Andrea

Beitrag von demy 06.04.11 - 10:32 Uhr

Hallo,
Seite 93 in der Bedienungsanleitung http://dsl.vodafone.de/hilfe/files/vfksc/pdf/VF_EasyBox_802_CD-MANUAL_Release_update_April_4_2009.pdf

Übertragungsmodus auf 802.11g stellen.
Steht da nur die Einstellung "802.11g und 802.11b" zur Verfügung, dann diese wählen.
Wichtig ist, mixed Mode Einstellung für 802.11n muss abgewählt werden.

Sollte sich danach an deiner Verbindungsqualität nichts ändern, dann wieder zurückstellen und du musst dochmal bei deinem Netbook schauen, aber dazu später, erstmal das probieren.

Gruß
Demy

Beitrag von adrusch 07.04.11 - 07:06 Uhr

Hallo

Es hat leider nichts geholfen. Bin Deine genannten Schritte durchgegangen.
Es ärgert einen total zumal Du Dir ja auch so viel Mühe mit mir gibst.
Trotz alle dem, nochmals Danke.
Lg Andrea