Wie Zähnchen putzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jiny84 06.04.11 - 07:37 Uhr

Guten Morgen ihr lieben,

na auch schlaflose Nacht hinter mir? #rofl
Mein Sohn zahnt und schläft seit dem sehr schlecht.
Jetzt ist der Zahn schon zu fühlen,beim füttern mit Brei wenn der Löffel dran kommt,hört man ihn sogar schon und sehn tut man ihn auch,jetzt meine Frage,wie putze ich ihn richtig wenn er richtig da ist?
Normale Zahnbürste für Kinder ist ja noch viel zu gross.
Ich weiss garnicht mehr,wie ich es damals bei meiner Tochter gemacht habe.
Mein Gott,was 7 Jahre so ausmachen können,weiss nichts mehr von damals.

Vielen Dank schon mal #winke

Beitrag von hardcorezicke 06.04.11 - 08:27 Uhr

Hallo

ich habe direkt mit der zahnbürste und Zahnpasta angefangen. wenn du die fluortabletten gibst... dann solltest du eine pasta ohne fluor nehmen... zu viel fluor ist schädlich... am sonsten kannst du zahnpasta ab dem ersten zahn nehmen.

LG Diana mit Leonie

Beitrag von gutgehts 06.04.11 - 08:28 Uhr

Hallo,

es gibt Babyzahnbürsten!
Ich habe immer gaaaaanz wenig Zahnpasta drauf gemacht und versucht zu putzen. Ist nicht so einfach, wenn immer der Mund zugemacht wird ;-)

Je nachdem, was du für eine Vit D Tablette hast, nimmst du eine Zahnpasta mit oder ohne Flour!

LG
Lydia

Beitrag von kolibri1202 06.04.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

ich hab mir so eine Finger"zahnbürste" gekauft. Das ist ein Teil, das man sich selbst über den Zeigefinger zieht und dann nur feucht über die Zähnchen putzt. So gewöhn ich meine Tochter langsam ans Zähneputzen.

LG Vanessa

Beitrag von nana13 06.04.11 - 10:54 Uhr

Hallo,

Wir haben vor dem ersten zahn angefangen mit dem "zähne putzen"

am anfang haben wir immer wen wir unsere zähne geputzt haben den kleinen eine kinderzahnbürste in die hände gedrückt.
mit der zeit haben wir dabei auch kurz über das zahnfleisch gebürstet.

als dan der erste zahn da war haben wir mit der zahnpasta angefangen.

lukas liebt heute das zähneputzen und kommt mermals am tag und will sie putzen, die kleine ist fast 1 jahr alt und hat noch keine zähne aber ihre zahnbürste liebt sie schon heute und will sie kaum aus der hand geben ;-)

mal schauen wie es dan ist wen der erste zahn da ist.

lg nana