Schmale Mädchensandalen in Gr.35/36?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von joely1976 06.04.11 - 07:41 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin auf der verzweifelten Suche nach einem Paar Sandalen für die Grosse... sie ist wirklich gross... *seufz* Mit ihren 7 Jahren hat sie 1.33 und Schuhgrösse 35/36! #zitter
Zudem hat sie einen sehr schmalen Fuss, was die Suche noch erschwert... habt ihr Markenempfehlungen? Ich suche "Trekkingsandalen" mit Lederfussbett, keine Glitzer-schmale-Riehmchen-Röckchen-Sandaletten... ;-)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Lg
Claudia

Beitrag von ma2004 06.04.11 - 08:29 Uhr

Hallo!

Vielleicht schaust du mal bei Reno.

Die haben extra Schuhe für schmale Füße.

z.B. diesen hier:

http://www.reno.de/kinder/jungen/f-1--------/mini_sandale_khaki/khaki/20252-65.html

Gruß

Susanne

Beitrag von 3erclan 06.04.11 - 09:22 Uhr

hiii

bei Deichmann haben sie eine Marke spez. für schmale Mädchenfüße da finden wir immer ein Paar.

lg

Beitrag von celia791 06.04.11 - 11:03 Uhr

Hallo,

wir haben das Problem auch immer wieder, meine Tochter ist 6 Jahre alt und 130cm gross. Schuhgrösse 34. Aber eben superschmale Füsse, alles rutscht ihr. Fündig werden wir meist bei Reno, die haben extra Schuhe für schmale Füsse oder eben im normalen Schuhgeschäft, allerdings sind es dann meist tatsächlich die Schuhe zwischen 50 und 90 EUR, die ihr dann passen.
Diese Woche hatten sie bei Aldi Süd Trekkingsandalen, die passen auch gut.

Lieben Gruss, Celia.

Beitrag von soulcat1 06.04.11 - 11:32 Uhr

Was, das sind ja echt große Füsse #freu

Meine Tochter ist auch 7, 1,38 cm groß und hat Schuhgröße 33 mit total schmalen Füssen. #hicks

Hab Ipanema´s für sie gekauft... #verliebt

Ich weiß, Du willst keine Glitzer-Riemchen-Prinzessinnen-Sandalen... ABER die Gisele Bündchen-Kollektion ist soooo schön - trage die selber so gerne...

Bisschen #bla von mir ;-)

#winke

Petra & Joelina :-p

Beitrag von joely1976 06.04.11 - 15:23 Uhr

Hallo zusammen,

Vielen Dank für eure Antworten! :-) Sind heute nachmittag nochmal los und fündig geworden! #huepf Ein Paar Superfit-Sandalen und ein paar tolle "Röckchen-Schuhe" (O-ton meiner Grossen) von Skechers!

Liebe Grüsse
Claudia

Beitrag von fussverbieger 06.04.11 - 15:42 Uhr

Hallo! Warum sollen die Sandalen denn ein Fußbett haben?-

Beitrag von joely1976 06.04.11 - 15:48 Uhr

Hallo,

Mir ist nicht unbedingt das Fussbett an sich wichtig.. sondern, dass sie einen guten Halt hat... Meine Grosse hat etwas grobmotorische Defizite... und bei diesen Riemchen-Sandaletten rutscht sie drin rum oder knickt im Knöchel ein...ausserdem haben solche Prinzessinschuhe auch kein anständiges Profil... und Leder oder Wildleder innen will ich wegen dem schwitzen...

Lg
Claudia

Beitrag von fussverbieger 06.04.11 - 15:59 Uhr

Wenn das Kind in den Schuhen rutscht und dazu einknickt, wird sie sicher doch Einlagen für die Fuß- und Beinstatik brauchen.
Siehe www.kinderbeine.de (Knickfüße)

Beitrag von joely1976 06.04.11 - 15:50 Uhr

Ich glaube, ich hab das mit dem Fussbett etwas unglücklich formuliert... ich meinte eher die Innensohle...;-)

Beitrag von fussverbieger 06.04.11 - 15:56 Uhr

ach so.

Ich dachte schon, dass das Kind ansonsten Einlagen trägt. Leider denken viele Eltern, dass im Sommer ein Fußbett eine Alternative für Einlagen sind, darum meine Frage...