an NMT negativ, Mens nich da, Tempi steigt?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 06.04.11 - 07:41 Uhr

Morgen ihr Lieben,
ich glaube den Tests heute kann ich schon Glauben schenken, oder? One Step war zwar wieder leicht positiv, aber die sind ja Müll (war jetzt auch mein letzter) und der Babytest war negativ#heul. Gestern der von Presense war auch negativ. (hab so früh getestet, weil ichs einfach nich mehr ausgehalten hab:-[). Also denke ich, ich bin nicht schwanger#heul...

Aber warum stiegt die Tempi? Is das normal? War das bei euch auch schon mal so?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/575835

Viele liebe Grüße und Danke schonmal#blume!

Beitrag von lewie 06.04.11 - 07:43 Uhr

Sieht doch aber super aus! Hmmmm.... Sonst versuche doch noch mal zwei Tage zu warten. Wenn dann keine Mens da ist, teste noch mal mit einem 10.er, der müsste dann ja auf jeden Fall anschlagen.

Alles Gute und Gruß

Beitrag von annikats 06.04.11 - 07:46 Uhr

leider fühle ich mich aber auch grad nach Mens; aber das hat ja auch wieder nix zu bedeuten. Bei meinen zwi Großen (3 und 5) hatte ich die ersten 5 Wochen ständig das Gefühl, dass die Mens kommt.
ach Mensch, is das doof, jatzt mach ich mir wieder weiter Hoffnungen und am Ende kommt die Pest bestimmt doch :-(

Beitrag von lewie 06.04.11 - 07:48 Uhr

Ja ist immer blöd... Man versucht sich zu sagen "Stell dich lieber auf Mens ein" und ist dann doch jedes Mal enttäuscht, wenn es wirklich nicht geklappt hat.

Aber wer weiß........ ;-) Lange musst du ja nicht mehr durchhalten und dann weißt du bescheid.

LG

Beitrag von nekoma 06.04.11 - 08:35 Uhr

Hey. erstmal finde ich ungewöhnlich das du am ZT8 und am ZT15 positive ovus hattest ?!

wenn du am ZT15 deinen ES hattest dann ist dein Zylus auch normalerweise ca 29 Tage lang und nicht nur 25 wie urbia es anzeigt. wie lange ist dein zyklus denn normalerweise ??

lg Nekoma

Beitrag von annikats 06.04.11 - 09:44 Uhr

Zyklus is normalerweise zwischen 25 und 35 Tagen :-). Könnte also beides passen. Aber im Nachhinein bin ich mir eigentlich vom ZS her ziemlich sicher, dass der ES am früheren Termin war, aber komisch is es schon.