schwanger trotz PCO???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von le-berlin 06.04.11 - 08:28 Uhr

hallo#winke,

mal ne frage. ich habe PCO (wahrscheinlich aufgrund übergewicht). Insulinwerte erfahre ich erst in 2 wochen. Bin schon in einer Kiwu Klinik zur Behandlung, aber noch ziemlich am Anfang.
seit 8 Monaten hatte ich keinen ES oder meine Mens mehr gehabt.
Gibt es hier jemandem, dem es ähnlich ging und der trotzdem plötzlich einfach so schwanger wurde?

bitte ganz viele antworten:-)

#winke#winke

Beitrag von larsmama09 06.04.11 - 08:32 Uhr

also ich hab pco bin nicht übergewichtig und ob ich insulinresistent bin weiß ich nicht, aber ich war schon 2 mal schwanger trotz pco. ok ich hatte dann naürlich auch einen es dann, aber immer lange zk. mein letzter war 51 tage mit ss, habe es aber bei 5+5 verloren. jetzt probieren wir es weiter!

drücke dir die daumen, das sich bei dir bald was tut

Beitrag von sterretjie 06.04.11 - 08:38 Uhr

ich bin auch übergewichtig, mit pco und auch insulinresistent.

ich bin schon 2 x ss geworden. das erste mal mit clomifen + metformin und gv nach plan. das zweite mal ganz spontan mit nur metformin.

Leider habe ich aber beide baby's verloren. Aber es ist möglich ss zu werden.

Lg Shani