Mutterschaftsgeld??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von himbeerstein 06.04.11 - 08:31 Uhr

Sorry, ich habe google befragt, bin aber jetzt noch verwirrter als vorher.. bei wem muss ich Mutterschaftsgeld beantragen, ich will das heute machen, meine Zeit läuft ab #winke
#danke

Beitrag von daniela2605 06.04.11 - 08:33 Uhr

Bei der Krankenkasse. Dafür bekommst Du eine Bescheinigung vom FA, die Du bei der KK abgibst.

Das passiert ca. 6 Wochen vor ET.

LG

Beitrag von didyou 06.04.11 - 08:38 Uhr

Huhu,

dafür brauchst du die Bescheinigung vom FA. Und der darf die frühestens 7 Wochen vor ET ausstellen.
Diese Bescheinigung musst du dann ausfüllen und dann bei deiner KK abgeben. Die Überweisen dir dann das Geld.

LG Didyou

Beitrag von himbeerstein 06.04.11 - 09:22 Uhr

Vielen Dank! #winke#liebdrueck