Geschenk runder Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von claerchen81 06.04.11 - 08:52 Uhr

Hallo,

das ist zwar das HZ-Forum, aber das Thema passt eigentlich doch hierher.

Mein Mann wird demnächst 40, wir feiern seinen und meinen Geburtstag zusammen inkl. Party anlässlich unseres Häuschens, der neuen Terrasse und unserer Tochter #rofl - also mehr Gründe für eine Party findet man kaum.

Es kommen ca. 40 Gäste, die uns sicher auch etwas schenken möchten. Und ausnahmsweise brauchen wir auch etwas: eine Polyrattan-Couch für die Terrasse.

Das Problem: die Gäste kennen sich untereinander kaum, denn es ist eine Mischung aus seinem und meinem Freundeskreis, der sich kaum überschneidet. Außerdem sind auch noch ein paar Spielfreunde/Bekannte samt Eltern unserer Kinder dabei sowie Familie.

Wie kann ich es "angenehm" kanalisieren, dass diese Polyrattan-Couch zusammen kommt? Ich möchte niemanden nötigen, uns Geldscheine in einen Umschlag zu stecken, so dass jeder sieht, wieviel man schenkt. Denn es gibt durchaus welche, die "nur" 10 EUR geben und das finde ich vollkommen o.k.
Meine Idee war, so wie bei Hochzeiten, eine Box aufzustellen, in die man dann "Geldgeschenke" werfen kann. Das ist anonym. Aber ist das nicht irgendwie doof, zu so einem Anlass?

Hat jmd. eine Idee oder schon mal ähnliches Problem gehabt?

Danke & Gruß, C.

Beitrag von sternenmami 06.04.11 - 12:10 Uhr

also wenn ich dich jetzt richtig verstehe hast du gerade 2 probleme in einem oder!? du möchtest dass die gäste geld schenken, weißt aber nicht wie du das formulieren sollst in den einladungen und niemand soll sehen wer was schenkt richtig!?

schreibt doch in die einladungen einfach einen text rein, dass ihr lieber nur geld haben möchtet. zb
Unser Hausstand ist komplett,
mit Töpfen, Vasen Tisch und Bett.
Doch Schenken ist ´ne schöne Sitte,
‘drum haben wir auch eine Bitte:
Wollt´ Ihr uns den Tag versüßen,
dann würden bares wir begrüßen. oder sowas ähnliches.

die umschläge müsst ihr ja nicht direkt vor versammelter mannschaft öffnen sondern könnt sie ja erstmal beiseite legen und dann am nächsten tag ganz in ruhe durchschauen. ich seh da jetzt nicht son großes problem...

glg#winke