Gestern Zyklus abgeharkt, soll ich heute wieder hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jujo79 06.04.11 - 09:23 Uhr

Hallo!
Oh Mann, das ist ja mal nervenaufreibend. Gestern hatte ich den Zyklus abgeharkt, weil die Tempi runter ging und vorgestern auch der Test negativ war (Presense bei ES+14) und nun geht heute die Tempi wieder rauf und Mens ist immer noch nicht da. Was ist da los???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/804940/574627

Wenn die Tempi morgen nicht abfällt, teste ich nochmal, oder? Oder meint ihr, dass ist Testverschwendung ;-)?
Gerne auch Antworten von Realistinnen ;-)...
Grüße JUJO

Beitrag von wartemama 06.04.11 - 09:28 Uhr

Ich denke, ich bin eher realistisch... ;-)

Deine Temperatur ist nur geringfügig höher als gestern - lediglich 0,1°Grad. Das ist in meinen Augen gar nichts; lediglich eine ganz kleine Temperaturschwankung.

Ich denke, die Mens kommt und würde vorerst keinen Test verbraten - natürlich hoffe ich, daß ich mich irre! #klee

LG wartemama

Beitrag von jujo79 06.04.11 - 09:35 Uhr

Ja, eine realistische Antwort - danke!
Stimmt, 0,1° sind eigentlich nichts. Aber wenn es morgen auch noch so ist?
Eigentlich müsste die Tempi ja jetzt mal fallen. Hoffentlich wird das nicht so Mörderzyklus, bei dem ich ewig auf die Mens warten muss. Hatte ich schon ewig nicht mehr und morgen geht's in der Urlaub. Da hat man ja noch weniger Lust darauf, immer mit der Mens zu rechnen.
Grüße JUJO

Beitrag von vanessa10130 06.04.11 - 09:28 Uhr

naja du bist ja noch ein ganzes Stück über der CL.

Waren deine Werte um den ES wirklich so ein Lineal?

Also wenn die Tempi nicht wieder sinkt oder gar noch steigt, würd ich noch einen Test wagen :-)

drück dir die Däumchen

Beitrag von jujo79 06.04.11 - 09:36 Uhr

Ja, die Tempi war um den ES wirklich so...
Danke für's Daumen Drücken, hoffe, ich kann es überhaupt noch gebrauchen ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von shorty23 06.04.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

also manchmal muss man, auch wenn es Testverschwendung ist, einen machen, weil man sonst nur ständig nachdenkt und hofft usw. Ich würde deshalb morgen früh einen Test machen an deiner Stelle! Alles Gute dafür, meiner war heute leider negativ #heul aber immerhin weiß ich's jetzt!

LG