wie schnell steht ihr auf nach dem GV...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von elli-pirelli1704 06.04.11 - 09:41 Uhr

...um euch zu reinigen? Hab mir die Frage eben bei Brötchen holen gestellt...

Mein EX z.B. ist danach immer sofort aufgesprungen, fand ich immer doof irgendwie. Also gekommen, dann sofort raus und ins bad geflitzt.

Beitrag von johndoe77 06.04.11 - 09:47 Uhr

Reinigen?
Ich dusche täglich, da wasche ich alles ab, was ich nicht an meinem Körper haben möchte.
Nach dem Sex gehe ich selten bis gar nicht los, um mich zu "reinigen".

Beitrag von mansojo 06.04.11 - 09:49 Uhr

wir duschen oft gemeinsam danach
oft genug bleiben wir auch einfach liegen, denn keiner von uns beiden fühlt sich schmutzig

Beitrag von lichtchen67 06.04.11 - 09:50 Uhr

Mein Ex ist danach auch immer sofort aufgesprungen.. fand ich mehr als nervig.

Wenn wir Sex vor dem Einschlafen haben, reinige ich mich nicht... liegenbleiben und einpennen. Wenn es große Sauerei gab, weil ich meine Tage noch oder schon hatte oder mein Partner außerhalb auf mir gekommen ist stehe ich halt irgendwann auf und mach die Schweinerei weg - je nach ausmaß gleich oder später.

Normaler Sex macht mich aber nicht so dreckig,dass ich danach ein übertriebenes "reinigungsbedürfnis" hätte....

Lichtchen

Beitrag von pink-pik 06.04.11 - 10:19 Uhr

Ich bin auch immer froh wenn wir noch ne Weile liegen bleiben, das ist dann auch meist aufeinander!
Ich find es schön, wenn man dann einfach in den Armen des Partners liegen kann und sich nochmal entspannt o.ä.
Danach duschen wir meist auch noch zusamm, oder "reinigen" uns so..:-)

Beitrag von bellamorte 06.04.11 - 10:21 Uhr

Wie, reinigen ?
Ja gut, wenn man's im Sumpf treibt, bleib ich auch nicht lang danach noch im Schnodder, aber ansonsten.... #kratz
Ich bin gepflegt, mein potentieller Partner auch, also...

Beitrag von freeway1 06.04.11 - 10:43 Uhr

erstmal #kratz und wofür gibts denn die tollen papiertücher-boxen ? und ja klar: liegenbleiben und je nach bedarf kuscheln oder ... zappen #gruebel

Beitrag von elli-pirelli1704 06.04.11 - 20:41 Uhr

so´n quatsch... meine damit den intimbereich. also ich reinige mich immer nach dem GV... Aber erstmal liegenbleiben ist schon wichtig wie ich finde....

Beitrag von seelenspiegel 06.04.11 - 10:42 Uhr

Gar nicht....fürs Grobe liegen Handtücher bereit und der Rest tritt sich bis zum nächsten Duschen fest.

Beitrag von gundi2000 06.04.11 - 14:34 Uhr

Genau, wir haben auch einen Tschurifetzen daneben liegen :-)
und der rest ist egal

Beitrag von 24hmama 06.04.11 - 11:25 Uhr

gar nicht#schein

Ich (Frau) zieh mir das Höschen im Liegen an und dreh mich gleich zur Seite#gaehn
Er geht auf Toilette und wirft das Kondom weg.

In der Zeit wo wir ohne Kondom Sex hatten, bin ich auch kurz auf Toilette um
das Sperma "rauszulassen".

Beitrag von masolu 06.04.11 - 13:02 Uhr

ich würde es auch total nervtötend finden wenn mein Mann nach dem Sex sofort aufspringen würde. Also nach dem Sex nehmen sowohl er als auch ich eins von den Tempotaschentüchern die wir im Nachttisch haben. Abputzen und gut. Dann bleiben wir einfach noch liegen. Meistens steh ich dann so nach einer halben Stunde nochmal auf, weil ich dann eigentlich grundsätzlich noch Durst kriege. Dann geh ich nochmal zur Toilette, wasch mich dann noch eben mit einem Waschlappen,zieh ein frisches Höschen an, weil ja meist noch was "nachläuft" und geh wieder ins Bett. Sollte ich keinen Durst mehr kriegen und wie danach beide keine Bock mehr haben aufzustehen, dann wartet es halt bis zum nächsten morgen bei duschen.

Beitrag von gleich danach 06.04.11 - 17:20 Uhr

also wenn er fertig ist noch ganz kurz kuscheln, also während er noch drin ist, 30Sek. oder so und dann geh ich ins Bad...

Alles andere find ich eklig!!!! und Ja, ich liebe meinen Mann, aber ich fand es schon immer eklig :-p

Beitrag von ööööhhhh 08.04.11 - 19:46 Uhr

wenn einer von uns beiden hunger bekommt, stehen wir auf und gehen, wenn wir auf die strasse müssen, duschen,
dann frühstück machen,
oder kochen,
oder eben einkaufen,
was auch immer.
warum abduschen? wir lieben den geruch von gutem sex. und den geschmack.