kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilifee1984 06.04.11 - 10:00 Uhr

guten morgen ihr lieben,
hab da mal ne frage wer hat auch diese depo clinovir spritze genommen?versuchen jetzt seit einem monat schwanger zu werden und es passiert nix.mein arzt hat zwar gesagt es kann bis zu einem jahr dauern aber es kann auch früher passieren.wie lange hat es bei euch gedauert?habt ihr vielleicht tipps wie es schneller gehen kann?

lieben dank für eure antworten

Beitrag von vanessa10130 06.04.11 - 10:05 Uhr

Hallo erst mal :-)

Du meine Güte... Ein Monat am üben und schon so gestresst? :-)

Dein FA hat dich nicht belogen. Bis zu einem Jahr ist es völlig normal.

Was ja nicht heißt, dass es bei dir ein Jahr dauern muss.

Mach dir doch nicht jetzt schon so einen Stress sonst können sie dich in 3 Monaten einliefern *g*

Nicht böse gemeint.

Also wir üben jetzt schon sein 8 Monaten :-)

Und glaub mir... Gäbe es etwas, das das schwanger werden beschleunigen würde, wären wir alle nicht hier.

Also runter vom Gas... Alles in Ordnung.

Einfach Spaß am Üben haben :-)

Ales Gute

Beitrag von nicita11 06.04.11 - 10:14 Uhr

Hey,

ich habe die Spritze auch genommen und zwar von Dez. 2007 bis April 2009. Dann habe ich abgesetzt und meine Tage habe ich dann erst wieder im März 2010 bekommen.

Seit dem Absetzen verhüten wir auch nicht mehr, bin bis jetzt noch nicht schwanger. Muss dazu sagen, dass ich offiziell erst im 3. ÜZ bin.

Über eines musst du dir da wirklich im klaren sein. Die Spritze ist echt ein Hammerpräparat und das kann bis zu einem Jahr dauern, bis deine Tage überhaupt wieder kommen - das ist normal - kann aber auch früher geschehen. Jede Frau reagiert anders. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert... Auch heute habe ich noch unregelmäßige Zyklen, die ich jetzt mit Ovaria comp. und Bryophyllum comp. regulieren möchte - scheint auch zu funktionieren. Nehme diese Kombi erst seit diesem ZK und kann somit noch nicht viel Aussagen treffen... Ich merke aber, dass meine Temp. ruhiger geworden ist und scheinbar mein ES auch früher diesen Monat kommt...

Gib deinem Körper die Zeit, die er braucht! Erzwingen lässt sich ja eh nichts! #liebdrueck

LG

Nici

Beitrag von majleen 06.04.11 - 10:15 Uhr

1 Monat ist ja gerade zum warm werden ;-)

Kuck mal hier, da steht, wann die Chancen am besten sind:

http://www.meinkinderwunsch.de/FruKiWuInt.pdf

Wir sind übrigends im 31 Zyklus

Viel Glück #klee

Beitrag von romina-celin 06.04.11 - 10:27 Uhr

Nur keinen stress ich will dich zwar nicht beunruhigen aber wir versuchen bereits seit 18 monaten #schwanger zu werden...
Ich war auch so wie du und habe gedacht pille absetzten und oooohhhh#klatsch #schwanger hm leider nein.....

Aber ich hoffe natürlich das es bei euch schneller geht
viel #klee

Beitrag von vroni28 06.04.11 - 10:48 Uhr

Hallo,

ich habe die Spritze im Januar 2010 abgesetzt. Im Dezember hab ich dann das erste mal meine Mens bekommen. ( Kam mir wie ne Ewigkeit vor).
Schwanger geworden bin ich dann letzten Monat. Ist aber leider ein #stern

LG Vroni