Mein Entbindungstermin ist morgen, bin gespannt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danielayvonne84 06.04.11 - 10:04 Uhr

So morgen habe ich meinen ET. Bin gespannt wie lange sich mein Keks noch Zeit lässt. Ich hoffe, er macht sich so langsam aufen Weg. Hab ab und an leichte Wehen aber das schon ne Weile... Mein Gebärmuttherhals ist seit 2 1/2 Wochen auf 0,5 cm und mein Muttermund Fingerdurchlässig. Meine FÄ sagte, ein schöner Befund. Super, den hab ich schon seit einiger Zeit aber der kleine fühlt sich wahrscheinlich Pudelwohl in meiner kleinen Kugel. :) Obwohl ich sagen muss, dass es auch langsam vorbei sein kann. Nachts schlaf ich nicht mehr gut und Tagsüber langweile ich mich. Die Wohnung ist sauber, hab nichts mehr zu tun und meine Freunde sind alle arbeiten... Naja, die paar Tage werde ich noch geniessen und dann wird hoffentlich alles gut gehen... lg

Beitrag von snoopygirl-2009 06.04.11 - 10:11 Uhr

Meine Mädels haben sich 12 bzw. 7 Tage übern Termin bebrüten lassen, vielleicht hast ja noch ein bissl Zeit:-p

Alles Gute!

Beitrag von tanjaukids 06.04.11 - 11:05 Uhr

Hi
mein ET war gestern. Aber sie mag noch nicht. Heute mittag muss ich zur Ärztin, mal gespannt was der Muttermund macht.

Aber da meine Großen sich im Durchschnitt auch 7 Tage länger bei mir aufgehalten haben, bin ich das ja schon gewohnt.

Ich bin nur so gespannt, wie die Kleine aussieht. Die ersten drei sind ja von meinem Ex-Mann und unser Krümel von meinem jetzigen Mann - ich bin echt so gespannt, wie die Kleine aussieht.

wünsche Dir eine schöne Geburt

lg Tanja#winke

Beitrag von danielayvonne84 06.04.11 - 15:31 Uhr

Also lt. meiner Ärztin bekomme ich nach 7 Tagen überfälligkeit eine Einweisung ins KH. Ich hoffe nicht, dass es soweit kommt und er sich von allein aufen Weg macht. #schein Leider weiss man immer nicht, wann es los geht. Aber ich fieber schon drauf hin... :) Wurde bei Euch eingeleitet oder haben sie sich selbst aufen Weg gemacht? lg

Beitrag von tanjaukids 06.04.11 - 20:30 Uhr

Sie haben sich dann immer selbst auf den Weg gemacht....zum Glück.

Befund beim FA heute war: Muttermund weich aber zu, unregelmäßige Wehen, GMH verstrichen.

Sie will ET plus 7 abwarten und dann einleiten - weiss aber noch nicht, ob ich das möchte oder lieber abwarte-

lg Tanja