ist mein baby zu dick?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von papaj 06.04.11 - 10:33 Uhr

hallo zusammen.
mein kleiner ist 12 wochen alt, (eigentlich wäre er erst 10 wochen alt, er kam 2 wo früher) wiegt 7850gr und ist 64cm groß. ist das zu viel? er wird voll gestillt...freitag habe ich die u4, ich bin mal gespannt was der arzt sagt!!!

Beitrag von hardcorezicke 06.04.11 - 10:36 Uhr

wow

das ja nen propper...

meine maus hat da 6600 gewogen..

sie wiegt jetzt +/- 9 kg mit 10,5 monaten..

aber was willst du machen? du stillst.. und kannst dein kind nicht auf diät setzen.

LG

Beitrag von mama-von-meleena2010 06.04.11 - 10:40 Uhr

Hallo.

Mach dir mal keine sorgen ich hab hier nebenmireuch solche brumme strampeln.

Sie hatte bei der U4 am 23.3 7630 gramm bei 64 cm
Letzte woche wo ich da war waren es schon 7850 gramm ich stille auch voll, stillkinder können nicht zu dick werden:D

obwohl wenn ich überlege von einer freundin die Tochter die ist jetzt 9 Monate und wiegt man grad knappe 9 kilo glaub ich also die Maus haben wir bald eingeholt :D

Beitrag von sarahjane 06.04.11 - 10:40 Uhr

Mit Pre- und Frauenmilch kann man Babys nicht überfüttern. Beides sollte nach Babys Bedarf gefüttert werden.

Zudem verschwindet etwaiger Babyspeck, wenn die Kleinen mobiler werden.

Speziell als Brustmutter sollte man allerdings darauf achten, nicht zu fett- und zuckerreich zu essen/zu trinken.

Beitrag von zauberli 06.04.11 - 20:47 Uhr

Naja, das halte ich für ein Gerücht, dass durch die Ernährung der Mutter die Babies dick werden... Ich ernähre mich ausschließlich von Fett und Zucker :-p und hab ein zierliches Mädel #cool

Lg

Beitrag von hebigabi 06.04.11 - 11:15 Uhr

Vollgestillte Kinder können aussehen wie Michelinmännchen, aber es ist OKAY und lass dir bloß von niemandem was anderes erzählen- auch nicht vom KiA.

LG

Gabi

Beitrag von thalia.81 06.04.11 - 11:35 Uhr

WOW #schock Was war denn sein Ausgangsgewicht?

Mein Sohn ist 7,5 Monate alt und wiegt nur 6.700g


Bei Stillkindern ist das aber okay!

Beitrag von mela05 06.04.11 - 12:50 Uhr

VEdad wog bei der U4 mit genau 3 MOnaten 7300 gramm und war 65 m groß. letzte Woche bei der U5 mit genau 6 Monaten 9640 gramm und 74 cm

Ausgangsgewicht bei der Geburt 3620 gramm und 48cm

Das nenne ich einen Brummer ;-)

Beitrag von nine-09 06.04.11 - 11:42 Uhr

wir hatten 60cm und 6000g zur U4,er kam 4 Wochen früher und hatte eher wenig bei der geburt.

ich denke das es ok ist für voll gestillt. meiner hatts mit der pre geschafft so gut zu zunehmen.

lg janine mit finn-noel auf dem arm

Beitrag von meioni 06.04.11 - 11:59 Uhr

hallo,
das ist ok, stillkinder können nich tüberfüttert werden. ich habe auch immer sehr lange voll gestillt und dne kleinen stille ich imme rnoch, aber an eurer geiwcht kommen wir leider immer noch nicht dran, und meiner ist schon 14,5 monate ;-(









meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate

Beitrag von hope001 06.04.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

ich gehöre zwar nicht hier her, aber antworte dir trotzdem.

Nein, dein Kleiner ist nicht zu dick!!! Voll gestillte Kinder können nicht überfüttert werden, dass geht einfacht nicht.

In der Stillgruppe damals hatten wir einige solche Kindern, was normal war. Meiner war immer eher der Zarte, da er viel gespuckt hat.

Mittlerweile ist er knapp 17 Mon. 10.150g auf 84,5-87cm.

Das Kind meiner Freundin, 2 Monate älter wie Finn, wog immer 2-3 kg mehr wie er und es war kein Problem, da sie ein Stillkind war.
Heute ist sie über 90cm und wiegt ca. 13kg und ist total schlank.

Also, mach dir mal keinen Kopf, es passt schon so.

LG, Hope mit Finn

Beitrag von jeremiaskilian 06.04.11 - 21:11 Uhr

Hi!

Ach das ist doch nicht dick!
Außerdem stillst du!

Ich sag dir wer und was dick ist: Das Kind meiner Nachbarin wiegt/wog mit 16 Wochen 13,2 Kilo!!#schock Kein Scherz!!

Das find ich schon heftig!

LG Nadine