mal was positives zum lzs vom kinderarzt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von matsel 06.04.11 - 11:08 Uhr

hallo,
ich war heute mit meiner kleinen im kh zum herzultraschall, weil meine kiä ein geräusch gehört hat beim abhören und nicht zuordnen konnte. die reine ultrschalluntersuch dauerte 45min.ihr könnt euch vorstellen das ein 15monate altes kind nicht so lange durchhält. sie hat auf jeden fall gebrüllt wie am spieß und ließ sich nicht beruhigen, so das wir den us abbrechen mußten. auf dem arm drängt die kleine natürlich sofort zum stillen - ich also tshirt beiseite geschoben und angelegt. der kinderarzt gleich ganz aus dem häuschen: "sie stillen noch?"ich schon wieder gefaßt auf die normalen predigen a la das kind ist doch schon so groß...kommt denn da noch was? etc pp. aber nein! er:"na, können sie denn auch im liegen? dann mach ich wärend des stillens us" ich also auf die liege geklettert und gestillt und er konnte seine us-aufnahmen in ruhe machen.
er meinte auch, dass es die kiä eigentlich nichts angeht ob frau stillt o nicht und persönliche meinungen zu diesem thema einfach unprofessionell sind. aber stillen def. was fürs seelenheil ist. das hat mich ich echt aus den socken gehauen. nach insgesamt 2 1/2 jahren stillzeit, so was aus dem mund eines mediziners. wow.
mußte ich gleich mal loswwerden.

Beitrag von jumarie1982 06.04.11 - 11:18 Uhr

#verliebt

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.04.11 - 11:24 Uhr

Wie schön! #blume

Beitrag von wir3inrom 06.04.11 - 11:37 Uhr

Hast du ihm an Ort und Stelle eine Liebeserklärung gemacht?
Ich hätte! #verliebt

Beitrag von thalia.81 06.04.11 - 11:41 Uhr

#verliebt

Beitrag von berry26 06.04.11 - 11:49 Uhr

Ja das ist ein echter Goldschatz an KIA!
Gerade bei männlichen Vertretern dieses Berufes SEHR selten!

Soviel zum Thema.... LZS ist pervers und verkorkst die Kinder psychisch....:-[#augen

Beitrag von goldengirl2009 06.04.11 - 12:53 Uhr

Hu Hu,

super Einstellung vom Arzt.

Gruß

Beitrag von alexm1988 06.04.11 - 13:39 Uhr

So eine hätte ich auch gerne #verliebt
Meiner drängt mich bei jedem Besuch mit Beikost anzufangen und abzustillen, und das obwohl mein Kleiner noch keine 5 Monate alt ist und immer schön zunimmt und topfit ist :-[

Beitrag von sarahjane 06.04.11 - 15:04 Uhr

Wobei man fürs "Seelenheil" nicht die mütterlichen Brüste braucht.

Es gibt sooo viele verschiedene Möglichkeiten, Kindern Liebe, Nähe und Geborgenheit zu vermitteln. Da es bedarf es mitnichten der Brust einer Frau.

Beitrag von angelbabe1610 06.04.11 - 15:24 Uhr

Da musste ja mal wieder was kommen.
Ich kann dieses Anti-Stillgequatsche von dir nicht mehr hören. Ich kotz gleich auf meine Tastatur!!!

Beitrag von mimilotta1976 06.04.11 - 16:54 Uhr

Oh nee!! Du schon wieder (wo ist der Kotz-Urbini?)
Dann zähl doch mal ein paar andere Möglichkeiten auf?
Ach, hab ich vergessen. Du antwortest ja nie auf
Fragen.
Ich habe da so meine Zweifel, ob du überhaupt
Mutter bist.
Du bist wahrscheinlich so eine Psychotante, die richtige
Probleme hat.

Beitrag von angelbabe1610 06.04.11 - 15:25 Uhr

Klasse Arzt! Meine KiÄ ist aber auch super, sie meint, Stillen ist das allerbeste fürs Kind, auch mit 12 Monaten und darüber hinaus!

Beitrag von zitronenscheibe 06.04.11 - 20:08 Uhr

Ich stille zwar nicht, aber schön..;-)