Berechnung des Gewichtes anhand der Daten im MuPa....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissi23 06.04.11 - 11:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,
weiß jemand von euch, wie ich anhand der Daten im Mutterpass das Gewicht meines Babys errechnen kann??
Die Daten sind:

BPD - 8,6
FOD/KU - 11,2
ATD - 8,0
APD/AU - 8,7
FL/HL - 6,3

Danke schon mal im Voraus!!

LG
Chrissi

Beitrag von pumagirl2010 06.04.11 - 11:35 Uhr

Ich weiss nur größe des babys aber das man gewicht damit aurechnen kann hab ich noch nicht gehört.Das sagt doch der arzt eigentlich immer wie schwer ungefähr#winke

Beitrag von curry89 06.04.11 - 11:40 Uhr

hier hab ich einen link. Das ist zwar nicht ganz genau und schwankt zwichen 100 bis 200g aber immerhin ein orentierungswert.

http://www.hutchon.net/Fetalwt.htm

lg
curry89 + #baby #girl 20+4

Beitrag von chrissi23 06.04.11 - 12:09 Uhr

Bei mir kommt da immer NaN - welche Werte geb ich da wie ein??

Beitrag von maari 06.04.11 - 12:53 Uhr

Du gibst BPD und AU in mm ein (im MuPa stehen die Werte in cm), also 86 und 87 und dann kommen ungefähr 760 gr als Gewicht heraus.