Wann 1. Tag meiner Mens?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von marycate82 06.04.11 - 11:39 Uhr

Guten Morgen zusammen,

meine Frage wurde im Kinderwunschforum leider nicht beantwortet.
Finde ich hier vielleicht Antworten?

Ich hatte am 07.03. leider eine Ausschabung.
Mein FA hat mir eine Art Pille verschrieben (um die Schleimhaut verbessert aufzubauen). Diese habe ich dann am 28.03. das letzte Mal eingenommen, sodass meine Mens auch einige Tage später eingesetzt haben.

Am 31.03. hatte ich ganz leicht verfärbten ZS, am 01.04. wieder, diesen konnte ich nur durch Tasten sehen. Am 02.04. fing der weiter verdunkelte ZS auszutreten und am 03.04. ging es dann los und ich habe sehr stark geblutet.

Meine Frage: Ich bin mir nicht sicher ob ich nun einen 26, 27 oder 28-tägigen Zyklus hatte und ab wann ich den 1. Tag der Mens gelten lassen kann?! Würde gerne meinen Eisprung etwas genauer berechnen. Derzeit bin ich bei 13.-17.04., so kann man ja nicht wirkich planen

Was meint ihr?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke und einen schönen Tag wünsche ich euch allen!

Grüße von der Mary mit einem #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von sonea83 06.04.11 - 12:23 Uhr

Hallo,

ganz genau wird das wohl niemand beantworten können.
Ich würde mir den 2.04. als ersten Tag der Mens eintragen.

Das heisst aber nicht, dass der nächste Zyklus wieder 27 Tage hat. Der war ja quasi durch diese "Pille" in diese Länge gerückt.
Ich würde mich also nicht darauf verlassen den mit einem 27 Tage Zyklus im voraus zu berechnen.

Ich wünsch dir alles Gute!

LG

Beitrag von marycate82 06.04.11 - 13:58 Uhr

Danke für deine Info.

Ich errechne mir einfach mal den Mittelwert aus und nehme dazu als Anhaltspunkt meinen alten Zyklus. Vielleicht hab ich ja Glück ;)

LG