Blutung,1.ZT??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von saskia33 06.04.11 - 11:54 Uhr

Habe eben meinen Blutwert bekommen,HCG lag Mittwoch bei 33!
Jetzt weiß ich wenigstens das ich wirklich Schwanger gewesen bin,wenn auch nur kurz (7.SSW) #schmoll #schmoll

Heute Nacht hab ich dann die Blutung bekommen,zählt das dann schon als 1.ZT?


lg sas #schmoll

Beitrag von raevunge 06.04.11 - 12:21 Uhr

HUHU

erstmal tut es mir total leid, dass es jetzt tatsächlich so gekommen ist :-(#liebdrueck Eine dicke #kerze für dein #stern

Ich würde es so machen bzw. dann den heutigen Tag als ZT 1 werten. Ich habe damals am Tag nach der AS angefangen.

GLG und alles Gute

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von sonea83 06.04.11 - 12:25 Uhr

Hi,

erstmal eine #kerze für dein #sternchen!

Ich schließe mich an. Würde das auch als ZT 1 eintragen!

Ich wünsche dir alles Gute!!!

LG

Beitrag von saskia33 06.04.11 - 12:29 Uhr

#danke #danke

Beitrag von melli300 06.04.11 - 13:08 Uhr

tut mir leid das dir das passiert ist...mir ging es im letzten zyklus auch so...#schmoll

hab meine fa damals bei der nachuntersuchung gefragt und die sagte, bei einem natürlichen abgang ohne aussschabung zählt der erste tag der blutung als 1. zyklustag...ist ja im prinzip die mens....

lg