An die Experten in Sachen Schilddrüse

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuddelmaus17kiel 06.04.11 - 12:13 Uhr

Hallo

ich habe heute meine aktuellen Werte von meiner Schilddrüsenuntersuchung bekommen

TSH 1,63
FT3 2,65
FT4 0,89

ich hatte 3 Fehlgeburten, sind meine Werte denn in Ordnung?? Ich muss Montag erst zu meinen FA mit den ich weiteres bespreche... habe immer die fehlgebrten 8 ssw gehabt, letzte am 1.54 mit ausschabung...beim endoarzt war ich noch nicht...

hmm und humangentik untersuchung alles in ordnung, also wenn es die schilddrüse nicht ist weiß ich nicht mehr weiter was es noch sein kann...

danke für eure antworten...

LG

Beitrag von majleen 06.04.11 - 12:15 Uhr

Bei mir stehen die Grenzwerte drauf (vom Endokrinologen)

TSH basal - 0.5 - 2.0 μIU/ml
Freies T3 - 1.7 - 5.5 pg/ml
Freies T4 - 7.0 - 15.6 pg/ml

Beitrag von knuddelmaus17kiel 06.04.11 - 12:29 Uhr

hmmm dann scheint mein t4 nicht in ordnung zu sein... hmm ich muss wohl auch mal so ein termin beim endo holen ....

die anderen Werte scheinen dann ja in Ordnung zu sein... hmmm schrecklich alles...