CBM ES an ZT 10 / schwanger werden trotz leichter Blutung-SB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicollo87 06.04.11 - 12:21 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich bin gerade sehr überrascht. Bin gerade mal ZT 10 und mein CBM zeigte mir soeben maximale Fruchtbarkeit und das ES Symbol an. Alles schön und toll aber nun kommt noch dazu, dass ich immer noch blute. Gestern würde ich es als leichte Blutung werten, heut früh wars nur beim Abwischen. Es ist dunkles, braunes Blut also sicherlich nix frisches aber kann sich denn da überhaupt was einnisten?

Meinen FA habe ich diesbezüglich angerufen, er meinte nur dass nicht jeder Zyklus der Gleiche ist, was die Blutung angeht. Ich hatte aber noch NIE so lange Blutung!

Bitte um zahlreiche Antworten.

https://www.mynfp.de/display/view/h6wchmmx3chh/

Beitrag von mialuise81 06.04.11 - 14:07 Uhr

Mh, ich habe gehört, dass wenn der CBM an so einem frühen Tag schon den ES anzeigt, kann es sein, das du schon schwanger bist. Frag doch mal die Experten im Clearblue Club, die können dir da wahrscheinlich besser helfen.

Viel Glück.
LG