6+1 und nichts zu sehen??? Hilfe habe Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi830331 06.04.11 - 12:29 Uhr

Hallo ihr lieben, war soeben beim FA und der konnte leider nichts, als eine gut aufgebaute Schleimhaut sehen.
Er meinte aber schon das man was sehen müsste. Jetzt hat er mir Blut abgenommen um nachzuschauen.
Ich bin schon in der 7ten Woche, da haben wir damals bei meiner Tochter schon mehr gesehen.

Jetzt sitz ich natürlich daheim und mach mir richtig Gedanken.

Bei wem ging sowas gut aus und kann mir etwas Mut zusprechen??

Vielen Dank schonmal

LG Sarah

Beitrag von sunmik 06.04.11 - 12:31 Uhr

das mäuschen kann sich auch spät eingenistet haben. kennst du deine zykluslänge?, wenn die nämlich sehr lang ist, kann es auch sein, dass du noch gar ne so weit bist.

mach dich nicht verrückt..

lg sunny mit #stern im herzen und #ei im bauch

Beitrag von mausi830331 06.04.11 - 12:40 Uhr

Meine Zykluslänge hat zum Schluß sich verändert. Hatte immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen, dann in den letzten Monaten zwischen 29 und 31 Tage....

Versuche schon positiv zu denken, aber dann habe ichAngst voe einer noch größeren Enttäuschung

Danke für die Antwort und LG

Beitrag von sunmik 06.04.11 - 12:43 Uhr

wann war denn der erste tag deiner letzten periode? hab im inet einen berechner gefunden, der endlich mal die zykluslänge beachtet. danach wäre ich heute 6+0 an stelle von 6+4. das ist schon ein riesen unterschied.

Beitrag von mausi830331 06.04.11 - 21:14 Uhr

Hi,
das war der 21.02.2011

Lg

Beitrag von saskia33 06.04.11 - 12:33 Uhr

Bei mir wars ähnlich,nur gings bei mir nicht gut aus #schmoll
Hab heute Blutungen bekommen!


Denk aber bitte immer positiv,vielleicht hat sich ja dein ES etwas verschoben ;-)
In meiner ersten SS hat man in der 7 SSW auch noch nix gesehen,keine Ahnung warum #kratz
Mein Großer ist jetzt 11 jahre alt #schein

Mach dich nicht jetzt schon verrückt,warte erstmal das Ergebnis der Blutuntersuchung ab!

lg sas ,#stern fest im Herzen

Beitrag von mausi830331 06.04.11 - 12:41 Uhr

Danke für die Antwort!!

Hattest du auch alle Schwangerschaftsanzeichen??

Lg

Beitrag von saskia33 06.04.11 - 12:45 Uhr

Am Anfang ja!
Diese hielten so bin Ende 6 SSW,wurden dann weniger bzw.waren dann ganz weg!
Meine SST wuren auch nicht stärker,der CB hat die ganze Zeit nur Schwanger 1-2 Wochen angezeigt,die anderen SST sahen nicht besser aus #schmoll

Hab heute meinen HCG Wert bekommen,er lag Mittwoch bei 33,für die 7 SSW zu niedrig #schmoll
Hab die nacht dann Blutungen bekommen!

Beitrag von mausi830331 06.04.11 - 21:13 Uhr

Oh nein, das tut mir leid!! Ich habe mit Personastäbchen nochmal getestet und da habe ich mittlerweile einen dicken fetten Strich. Vor 1,5 Wochen war dieser nur leicht sichtbar.
Ich muss Freitag einfach das Ergebniss abwarten. Das ist echt Hölle...

Dir aber noch alles Gute für die Zukunft! Und danke für die Antwort!

LG

Beitrag von gutentag. 06.04.11 - 12:54 Uhr

Hi,

das war bei mir auch so!
War letzte Woche beim Arzt und es war noch nichts zu sehen. DA hatte ich auch echt Angst. War gestern dann nochmal und da und siehe da das Herz schlägt und das kleine Würmchen ist auf einemal gut zu erkennen! Mach dich nicht verrückt!

Liebe Grüße

Beitrag von meinschnatzi 06.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo Sarah!

Bei mir ist es auch so. War gestern beim FA und er konnte auch nur eine Fruchthöhle sehen. Ich war gestern 5+6 und er meinte, es müsste schon mehr zu sehen sein. Nun wurde mir auch Blut abgenommen und nächste Woche muss ich wieder zum Ultraschall. Mir ging es gestern richtig beschissen, heute denke ich schon wieder positiv. #pro
Bei meiner ersten Tochter konnte man übrigens auch schon das Herzchen schlagen sehen, warum es diesmal nicht so ist, keine Ahnung... Vielleicht sind wir wirklich zu früh eingestuft und in Wirklichkeit noch gar nicht so weit. #gruebel
Mach Dir keine Gedanken und versuche positiv zu bleiben und erfreu Dich über Deine Tochter (meine bringt mich immer zum Lächeln)! Es wird schon alles gut gehen! #klee

Liebe Grüße
MeinSchnatzi

Beitrag von sunmik 07.04.11 - 06:14 Uhr

hier schau mal:

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=21&monat=02&jahr=11&ab=lt&zyklus=3

wenn man vom 21.02. ausgeht und einem 31 tage zyklus warst du gestern gerade mal 5+6 und wenn sich der wurm später eingenistet hat, muss das alles gar ne so schlimm sein, dass man gestern noch nix gesehen hat. mach dich ne verrückt.

kannst ja mal bescheid sagen, wies ausgegangen ist, viel glück #klee