Welche Bilder beim Verkauf einer Wohung ins Internet setzen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von melly74 06.04.11 - 13:20 Uhr

Hallo zusammen,

ich würde unsere Wohnung gerne zum verkauf ins Internet setzen.

Die Beschreibung der Immobilie habe ich bereits fertig und korrekur lesen lassen. Nun muss/sollte ich noch Bilder machen und bin mir unsicher was ich alles fotografieren soll.
Ich dachte an Küche, Wohnzimmer und Appartment, ggf. noch die Kinderzimmer (teilansicht). Unser Schlafzimmer würde ich ungerne ins Internet setzten. Wenn ich in den Interntportalen surfe, gíbt es einige die noch die Aussicht usw reinstellen.

Was wäre sonst noch wichtig und sollte als Bild im Internet erscheinen? was interessiert die einen Käufer?

Wäre für Tips dankbar!!

Liebe Grüße

Melly

Beitrag von unique79 06.04.11 - 13:34 Uhr

hallo melly,

ich denke, fotos des schlafzimmers müssen nicht unbedingt mit rein, wenn du das nicht möchtest.

was ich (als wir ein haus zum kauf gesucht haben) immer sehr gut fand, war, wenn die verkäufer grundrisse mit eingestellt hatten.

außerdem würde ich auch noch ein oder zwei außenaufnahmen einstellen.

lg und viel erfolg beim verkauf,

astrid

Beitrag von gretelise 06.04.11 - 13:38 Uhr

Hallo Melly,

wir suchen auch grad ne Wohnung zum Kaufen. Ich möchte auch immer Bilder von Bad und WC, um zu sehen, ob diese mir zusagen. Auf ein schönes Bad (Fenster, passende Größe) lege ich großen Wert.

Liebe Grüße

Grete

Beitrag von superschatz 06.04.11 - 13:40 Uhr

Hallo,

wenn du soviele Bilder einstellen kannst, wie du willst, dann würde ich schon einige Bilder machen. Ansich jeden Raum.

Was ich ansonsten noch sehr interessant finde, ist einen Grundriss, am besten mit Maßen. So kann man eigentlich sofort sagen, ob einem das zusagt oder nicht. Wenn man Bilder sieht, kann man sich meist schlecht vorstellen, wie die Räume angeordnet sind, wie sie genau geschnitten sind usw.

LG
Superschatz

Beitrag von geli0178 06.04.11 - 14:03 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall ein Foto vom Haus und des Gartens - Blick nach draußen. Bad / WC und Wohnzimmer sind sinnvoll. Küche - vorallem dann wenn sie mit verkauft wird ein Muss. Den Grundriss empfinde ich mit als wichtigstes, da schon dort Entscheidungen darüber getroffen werden, ob die Wohnung zum Kauf in Frage kommt oder nicht. Wenn Du noch die tragenden Wände (wenn Du das weißt) farblich markierst, können sich Kaufinteressenten schon im Vorfeld ein Bild darüber machen wie sie die Wohnung verändern wollen ua: aus zwei Kinderzimmern machen wir drei oder nur eins.

Viele Grüße

Geli

Beitrag von loonis 06.04.11 - 16:58 Uhr




Bad & Küche + WoZi finde ich wichtig mit Bildern ...
UND ...einen Grundriß!

Ganz wichtig.

LG Kerstin

Beitrag von alegria72 06.04.11 - 17:11 Uhr

Hallo,

erstmal würde ich die Fotos bei gutem Wetter, also Sonnenschein machen. Sieht immer freundlicher aus!
Dann auf jeden Fall die Zimmer, die eben am schönsten sind. Klar ist Einrichtung Geschmacksache aber ein nettes Wohnzimmer (oder auch Schlafzimmer) macht halt mehr her als ein schlicht weiß gefliestes Gäste-WC.

lg Eva

Beitrag von devadder 06.04.11 - 19:55 Uhr

Am besten alles, wenn die Wohnung noch eingeräumt ist, damit sich die "Bösen Jungs" davon überzeugen können, ob sich ein Einbruch lohnt. Noch dazu, wann jemand erreichbar und zu Hause ist, dann wissen die auch gleich WANN sie unbeschwert einsteigen können.

Beitrag von celi98 06.04.11 - 20:27 Uhr

hallo,

1. unbedingt aufräumen
2. nur bei schön wetter fotografieren
3. am besten gönnt ihr euch einen fotografen (haben wir gemacht beim verkauf unserer wohnung, die 500€ haben sich mehr als rentiert. alle interessenten haben die besonderen fotos angesprochen. der käufer hat sie anhand der fotos gekauft, die wohnung gar nicht mehr so intensiv bsichtigt.

lg sonja

Beitrag von 1familie 06.04.11 - 21:03 Uhr

Hallo,

ich würde gut finden, wenn von jedem Zimmer ein Foto vorhanden ist.

Wenn ein Zimmer nicht als BIld vorhanden ist, denke ich das dieses Zimmer einen Hacken (harken)? hat.

Am wichtigsten ist für mich aber das badezimmer.

LG

Beitrag von susanne85 07.04.11 - 07:34 Uhr

hallo

ich persönlich lege großen wert auf
grundriss der wohnung
aussenansicht!
vielleicht auch foto der strasse
garten
bad
wohnzimmer
küche
kinderzimmer

schlafzimmer muss nicht sein, wenn der grundriss da ist.

lg

Beitrag von maischnuppe 07.04.11 - 09:15 Uhr

Grundriss, Bad, Küche, versch. Aussenansichten. "Besonderheiten" wie z.B. schöne, alte Türen, etc.
Wichtig finde ich auch eine gute Beschreibung der Umgebung: In der Umgebung befindet sich eine Grundschule, ein Kindergarten und alles für den täglichen Einkauf und ist mit Bus und Bahn (Bahnhof in Fussnähe) zu erreichen. Die Verkehrsanbindung zur A sowieso ist gegeben und in 10 Minuten erreichbar.

Beitrag von melly74 07.04.11 - 18:00 Uhr

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Tips! Habe die Grundrisse bereits eingescannt. Jetzt muss ich nur noch die Fotos machen.

Lg

Melly