Fernseh - wo kaufen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:44 Uhr

Hallo,

wo würdet Ihr einen TV kaufen? Über Amazon oder im Laden?

Was ist mit so 0% Finanzierungen, wenn man erst den Preis runterhandelt und es dann nicht mehr weiter geht, die Finanzierung nutzen? (das Geld hätten wir so auch, um es auf einmal zu zahlen), aber dann könnten wir es auf dem Konto lassen.

LG

Beitrag von 9605paja 06.04.11 - 13:47 Uhr

Hallo,

Wir kaufen solle dinge im Laden, einfach weil wir dann ein Ansprechpartner haben und nicht erst tagelang telefonieren müssen um jemanden zu finden der sich dafür Zuständig fühlt!


Egal ob 0% oder nicht, wenn ihr das geld habt würde ich den bar kaufen.

lg paja

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:52 Uhr

Ich bin auch für Laden, aber mein Mann meint im Internet wäre er bestimmt 300€ günstiger, aber wenn was ist #kratz

LG

Beitrag von 123bhtrsfe456 06.04.11 - 13:50 Uhr

Ich glaube nicht, dass ihr den erst runterhandeln könnt und dann die 0%-Finanzierung bekommt.

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:53 Uhr

Eine Freundinn hat es mit Kinderzimmermöbeln so gemacht.

Beitrag von thea21 06.04.11 - 13:51 Uhr

<<<aber dann könnten wir es auf dem Konto lassen.>>>
HÖ?

Wenn ihr es habt, zahlt es.

Bei Fernseher und Co. würde ich IMMER bar zahlen.

0% hin oder her.

Und: Laden testen/ billig woanders kaufen....online Preisvergleich.

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:54 Uhr

Ich bin eigentlich für den Laden, damit ich wenn was ist wieder hingehen kann #kratz

Beitrag von manavgat 06.04.11 - 14:11 Uhr

Und: Laden testen/ billig woanders kaufen....online Preisvergleich.


Das finde ich unmöglich. Kein Stil, keine Manieren.


Wenn ich mich im Fachgeschäft beraten lasse und den Artikel will, dann kaufe ich da auch.


Wer sind eigentlich die Leute, die heulen, dass es vor Ort keine Fachgeschäfte mehr gibt?

Gruß

Manavgat

Beitrag von sissy1981 06.04.11 - 13:53 Uhr

Ich will das Bild eines Fernsehers sehen - also geh ich in den Handel, informiere mich aber vorher was für mich generell in die engere Auswahl kommt.

Und entweder hab ich Geld für ne Sache oder ich hab es nicht. Ich wüsste nicht warum ich Geld häppchenweise über Monate ausgeben sollte, wenn ich es gleich tun kann. Oder hast du solch ein Mörder-Konto, dass dir dabei so viele Zinsen entgehen würden (wobei, was kostet ein TV schon? 1500-2500€, da kommt ja so oder so nit viel rum)

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:54 Uhr

Hast ja Recht.

Beitrag von 123bhtrsfe456 06.04.11 - 13:56 Uhr

wer zahlt denn hier 1500 bis 2500 Euro für einen Fernseher?

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 13:59 Uhr

1200€ hatten wir uns so gedacht, mein Mann hat nämlich am Sonntag Geburtstag #huepf#huepf

Beitrag von 123bhtrsfe456 06.04.11 - 14:03 Uhr

Schluck!

Ich weiss, das ist wohl nicht ungewöhnlich, wenn man echt gut Geld hat aber für einen FERNSEHER?

Kann der auch bügeln? Dann kauf ich den auch!

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 14:29 Uhr

Nein, aber damit bügelts sich leichter ;-)

Beitrag von sissy1981 06.04.11 - 18:12 Uhr

Wenn sie einen Fernseher bauen der bügelt, zahl ich für den auch 5000€ - da kommts mir dann auch weder auf die Größe, noch auf die Technik oder den Stromverbrauch sondern höchstens auf die bügelfreiheit an.

Ansonsten haben wir uns halt einen 55 Zoll und später noch einen kleineren 40er Zoll zugelegt die diese Preisklasse hatten (wobei es bei dem kleineren nur deshalb so teuer wurde, weil Männe unbedingt 3D wollte, total dämlicher Schwachsinn solang man noch Brillen brauch - aber lustigerweise hatte er halt auch zu der Zeit des kleineren TV's Geburtstag und so gabs halt noch Spielerei für den Herrn mit drauf ;-) )

Beitrag von kathi.net 06.04.11 - 14:03 Uhr

Na Amazon sowieso nicht.

So was kauf ich im Internet beim Online-Shop meines Vertrauens ;-) - der zudem auch 0%-Finanzierung für 6 Monate anbieten würde.

Im Laden vor Ort..... naja, das sind meist auch nur Handelsketten und ne Beratung im "Mädchen"-Markt?#rofl Da mußte erstmal jemand finden, der dir zuhört und dann auch noch Ahnung hat!

Beitrag von manavgat 06.04.11 - 14:09 Uhr

Ich habe mir jetzt auch endlich mal einen großen Flachbildfernseher geleistet.

Saturn, Angebot, 102 cm Diagonale von LG

mit 5 Jahres-Garantie (Abholservice inkl.) + Lieferung 530 Euro.

Hab ich bar bezahlt. Jeder kleine Fuzzelkredit taucht in der Schufa auf und ehrlich gesagt: wenn ich das Geld nicht bar habe, dann brauche ich auch keinen Fernseher.

Gruß

Manavgat

Beitrag von curlysue1 06.04.11 - 14:31 Uhr

Das ist echt günstig, mein Mann schwärmt immer von einem Samsung.

Ich denke auch ich werde ihn im Laden kaufen.

Gruß
Curly

Beitrag von sissy1981 06.04.11 - 18:14 Uhr

Samsung ist gut - aber immer dran denken - bekannt für das dunklere Bild - muss man drauf stehen^^

Beitrag von shampoo 06.04.11 - 17:54 Uhr

aha !
und saturn ist nun also ein fachgeschäft...

na ja. ;-)

Beitrag von manavgat 07.04.11 - 23:58 Uhr

Das habe ich nicht gesagt. Aber ich habe mich dort beraten lassen und dort gekauft.

Gruß

Manavgat

Beitrag von kruemlschen 06.04.11 - 14:46 Uhr

Also ich sag meinem Bruder ich brauche einen neuen TV, er fragt mich was er maximal kosten darf und ein paar Tage später trägt er ihn mir in die Wohnung und bekommt die Kohle dafür #cool

Ich bin der totale Depp bei sowas, hab echt absolut 0 Plan und würde mir vermutlich alles aufschwatzen lassen.
Darum geh ich lieber den sicheren Weg :-p

K.

Beitrag von loonis 06.04.11 - 17:02 Uhr




Wir schauen im Laden,kaufen dann online ...
haben auch schon bei Amazon gekauft,Null Probleme...

Finanzieren tun wir so etwas nicht.

LG Kerstin

Beitrag von leonie133 06.04.11 - 17:42 Uhr

ich kaufe mir keinen Fernseh. Das gibt es nämlich nicht.

#zitter

Entschuldige bitte, ich habe heute wirklich einen miesen Tag, und bei Urbia sehe ich in regelmäßigen Abständen, dass man hier

"FERNSEH" schreibt, statt Fernseher.

das ist kein Wort. Nie, nirgendwo. Ich hasse es. Ich kriege / habe schon Migräne. Ich kotze gleich auf mein Mann. (Auch so eine Kackausdrucksweise wo ich nicht gut finde)

Boah, alter, wat bin ich durch.

Beitrag von mirja 06.04.11 - 20:34 Uhr

Ich kaufe nur übers Internet - billiger und schneller. Ich lese vorher Gerätetests und Kundenmeinungen - das kann man sonst nirgends. Dann geh ich auf billiger.de und schlag zu! ;-)

Lg

  • 1
  • 2