juchu warten hat sich gelohnt....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von peo 06.04.11 - 13:57 Uhr

meinte mein doc hatte ja am mo. 2.follischau wo 14 zu sehn warn die fuer pu zu klein warn jetzt ist er sowas von begeistert gewesen in zwei tagen von 12mm jetzt auf ueber 20mm juchu meinte super schoen u gesehen hat man jetzt 17 wow in zwei tagen hat sich soviel getan gmsh ist auch super aufgebaut muss am samstag ausloesen u am montag 9uhr meine erste icsi punktion.danke nochmal fuers mut machen in den letzten tagen.
gibt es irgrndwas was ich beachten muss bei oder nach pu?habt ihr tips oder koennt mir vielleicht einfach nur die angst nehmen das pu gar nicht schlimm ist??;-)Dank euch im vorraus wuensch euch allen schoenen tag u viel glueck.glg tanja:-))

Beitrag von sonnenschein10002 06.04.11 - 14:26 Uhr

Hallo tanja

das freut mich aber für dich richtig gute ausbeute ich wünsche dir das alles gut geht.

Viel glück

Lg julia

Beitrag von la_nadine 06.04.11 - 15:00 Uhr

Hallo tanja#winke

Also erstmal eine gute Ausbeute und befruchtungsparty #pro

Viel viel trinken, aber das wirst du bestimmt wissen!
Nicht Baden, oder zu heiß duschen!
Und du kannst dir auch Schmerzmittel geben lassen gleich nach der PU! Allerdings hat nicht jeder Schmerzen danach!

So und dann wünsch ich dir noch alles gute für deine Warteschleife!

Lg Nadine mit bauchzwerg nach 2.icsi#verliebt

Beitrag von peo 06.04.11 - 15:43 Uhr

danke euch fuer tips u aufmunternde worte.freu mich so sehr werd positiv nach vorn schaun u berichten.alles liebe auf das wir uns bald im ssforum sehn;-) glg tanja

Beitrag von sweetys 06.04.11 - 18:12 Uhr

#ole ich freu mich sooo für dich #huepf

nun gehts also los!!! ich drück dir sooo die daumen!
da ich ja eine pu noch nicht durch habe, wie du weißt, kann ich dir da nichts dazu sagen, aber ich bin sicher das du´s schaffst und vielleicht sagst Du dann sogar: " sooo schlimm war´s ja gar nicht!" ;-)

gaaanz viel #klee

Beitrag von puntogirl2 06.04.11 - 20:23 Uhr

Hallo Tanja
schön von dr zu hören, das hört sich super an ich drück dir die Daumen und will alles wissen wie es am Montag war...
... ich denk an dich und Kopf hoch das klappt schon - wirst sehn!!!

Lieben Gruß MIA

Beitrag von berjan13 06.04.11 - 21:48 Uhr

Hallo Tanja.
Hab ich richtig gelesen, die Follis sind schon über 20mm?
Aber ist dann nicht ein Transfer am Montag zu spät? Sie sollen ja möchlichst nicht über 22mm sein???
Meine sind auch innerhalb von 2 Tagen von 11-12 mm auf 17-18 mm gewachsen. Darf jetzt kein Gonal mehr spritzen, heute ES ausgelöst und Freitag Punktion. Nur sie ist am überlegen die befruchteten EZ einzufrieren aus Angst das ich im nachhinein ne Überstimulation bekomme. Find ich nicht so toll #aerger , und hoffe Freitag gibts entwarnung!!

LG berjan

Beitrag von peo 06.04.11 - 22:09 Uhr

hallo dank dir fuer antwort allso laut doc sieht alles supi aus auch groesse er ist sehr sehr zufrieden muss bis samstag 17uhr letzte mal puregon spritzen u um 20.30 ausloesen mit predalon 5000IE montag ist punktion transfer am mittwoch freu mich soooo kann es nicht glauben.
wie gehts dir?alles liebe u vielll glueck tanja

Beitrag von madigaa 06.04.11 - 22:14 Uhr

Hi Peo,
hat dir ja noch gr keiner geschrieben, dass PU nicht schlimm....
Also peo, die PU selbst ist gaar nicht schlimm, geht ganz schnell, nach 10 min ist alles vorbei und du bist auch gleich wieder wach. Bei mir hat nie was gezwickt, geschmerzt uder geblutet, alles ganz easy;-)
Viiiel Erfolg
wünscht madigaa

Beitrag von peo 06.04.11 - 22:49 Uhr

danke das ist lieb das kann ich jetzt gebrauchen mut keine angst u hoffnung.danke dir u alles liebe dir;-)
glg tanja